Was ist ein einen.Kreislauf.durchmachenkap?

Ein einen.Kreislauf.durchmachenkap ist ein getragenes Kleid beim Fahren Fahrrads bei rauem Wetter. Die einen.Kreislauf.durchmachenkapverpackungen um den oberen Körper mögen jedes mögliches andere Kap, obwohl es häufig eine Haube kennzeichnet, die den Kopf außerdem umfaßt. Das Kap sichert an der Frontseite des Kleides unter dem Ansatz, um zu verhindern, dass er wegbläst, wie der Radfahrer vorwärts gegen den Wind umzieht. Diese Kleider sind ein wenig antiquiert, obwohl sie noch von den Pendlern und von den Radfahrern benutzt, die nicht in Konkurrenz sind. Sie sind als Art und Weisekleid eher als eine Leistung eine sehr häufig benutzt, obwohl in der Vergangenheit sie ein Leistungskleid waren.

Die Materialien, die benutzt, um ein einen.Kreislauf.durchmachenkap zu bilden, können entsprechend dem entscheidenden Zweck des Kaps erheblich schwanken. Die Kape, die für Art und Weise bestimmt, können von den natürlichen oder synthetischen Fasern gebildet werden, und die Muster und die Farben können unterscheiden. Diese Arten der Kape nicht notwendigerweise brauchen, wasserdicht zu sein, da ihre Primärfunktion Art und Weise über Wasserbeständigkeit ist. Viele Kape, die für Art und Weise benutzt, können Wasserfür Gebrauch beim Fahren Fahrrads im rauen Wetter beständiges oder wasserdichtes auch sein. Ein einen.Kreislauf.durchmachenkap tragend, gilt als einen „Retro“ Blick, da es eine Art und Weise ist, die einmal ziemlich populär war und ein Wiederaufleben in der Art und Weisewelt gebildet.

Rennläufer verwendet, um das einen.Kreislauf.durchmachenkap während der Rennen regelmäßig zu benutzen, in denen das Wetter wahrscheinlich war, schnell zu ändern. Kape waren nützlich, weil sie leicht und wasserbeständig waren oder imprägniern, und sie konnten in einer Jersey-Tasche auch leicht verstaut werden, als nicht verwendet. Da sie ziemlich lose Befestigung waren, ließen sie Luft durchfließen und abkühlten den Körper unter das warme Kleid e. Dieser geöffnete Entwurf jedoch flattern in der Brise, verlangsamen die Mitfahrer und möglicherweise verursacht eine Ablenkung.

Heute sind Rennläufer wahrscheinlicher, Regenjacken und -westen über einem einen.Kreislauf.durchmachenkap zu benutzen. Jacken sind festere Befestigung, die weniger Flattern und weniger Wahrscheinlichkeit bedeutet, denen Regenwasser noch den Körper erreicht. Diese Jacken sind normalerweise wasserdicht und, anders als Kape, die Wasserbeständiges waren oder imprägniern, aber selten breathable breathable. Ein Kleid, das breathable ist, lässt Feuchtigkeit wie Schweiß durch das materielle entgehen und hält den Körper trocken und bequem. Die Kape und Jacken, die vom Plastik oder vom Vinyl hergestellt, sind nicht, die in den wärmeren Bedingungen bedeutet, der Schweiß breathable, den ein Radfahrer kann dem Kleid nicht entgehen erzeugt. Dieses kann zu Unannehmlichkeit und vielleicht sogar stabilisierte Körpertemperatur der Schwierigkeit führen.