Was ist ein gerades Bein Deadlift?

Ein gerades Bein deadlift ist eine Übung, die verwendet wird, um die Muskeln in der Rückseite des Schenkels und des hinteren Endes zu bearbeiten. Eine Person kann ein gerades Bein deadlift entweder using einen Barbell oder Dumbbells durchführen. Wenn er Dumbbells anstelle von einem Barbell verwendet, wird der Übung genau die gleiche Weise durchgeführt, ausgenommen er einen Dumbbell in jeder Hand hat, anstatt, einen Stab mit Gewichten an jedem Ende zu halten.

In einem geraden Bein deadlift verbiegt das Prüfverfahren vorbei und hebt einen Barbell weg vom Fußboden an. Beim so tun, soll er seine Beine gerade halten. Die Menge des Gewichts benutzt ist bis zum Einzelgewichtheber. Wenn er verwendet, können Gewichte, die jedoch er zu schwer sind, Mühe haben, seine Bewegungen zu steuern, die ihn erhöhtes der Verletzung riskiert.

Um ein gerades Bein deadlift durchzuführen, steht eine Einzelperson mit einem Barbell auf dem Fußboden vor ihm. Er dann hockt und hebt den Barbell weg vom Fußboden an. Der Aufzug wird vollendet, indem man verlängert die Knie beim Halten seiner Rückseite gerade.

Nachdem es den Barbell weg vom Fußboden angehoben hat, steht das Prüfverfahren oben wieder gerade. Er verbiegt dann vorwärts an der Taille, bis sein oberer Körper zu Boden in Position gebrachtes paralleles ist. An diesem Punkt sollten seine Arme in Richtung zum Fußboden hängen, während seine Knie gerade bleiben. Das Prüfverfahren sollte seinen, oberen Körper zu senken stoppen, wenn er Spannung in seinen Schenkeln glaubt und bevor er beginnt, in den rückseitigen Bereich zu verbiegen. Schließlich benutzt das Prüfverfahren seine untereren Rückenmuskel, um sich zurück zu seiner stehenden Position zu bewegen und hebt die Barbellunterstützung mit ihm an.

It’s wichtig, vor der Ausführung der geraden Bein deadlifts richtig aufzuwärmen. Das Aufwärmen ist für das Erzielen der korrekten Form nützlich, In der Lage sein, mehr Wiederholungen durchzuführen und das Verhindern von Verletzung. Zusätzlich hat diese Übung ein Renommee für auf hart sein person’s sich zurückziehen. Vorher aufwärmen kann auch helfen, die Rückseite vor Verletzung zu schützen.

Einzelpersonen, die Rückenschäden oder die chronischen rückseitigen Schmerz haben, sollten gerade Bein deadlifts normalerweise vermeiden. Andere können sie vorsichtig durchführen und stoppen, wenn sie die Schmerz oder Belastung im Bereich beachten. Sein streng über korrekte Form kann helfen, die Rückseite zu schützen. It’s erwähnenswert, das diese Übung auf den Rückenmuskeln hart sein kann, selbst wenn das Prüfverfahren helle Gewichte benutzt. Wenn eine Einzelperson zum Trainieren mit Gewichten neu ist, kann er gut tun, um Zustimmung seines Doktors, bevor er dieses und durchführt andere Gewichtlager Übungen zu suchen.