Was ist ein gesundes Vergaser-Protein-Fett-Verhältnis?

Teile beiläufigen Speisens und des Schnellimbisses haben mit verschiedenen Modeerscheinungdiäten gearbeitet, um zu verzerren unser Verständnis, von was wir essen sollten und in von welchen Teilgrößen. Es kann gefährliche Konsequenzen unser fettes Verhältnis des Vergaserproteins in einem ausgedehnten Zeitabschnitt radikal von verringern oder von erhöhen geben. Noch konzentrierten sich viele Leute auf ihre Diäten sich konzentrieren auf ein korrektes Vergaserprotein-Fettverhältnis. Leute sind auf anderer Meinung, was das korrekte Verhältnis ist, aber die meisten stimmen zu, dass es 40-45% Kohlenhydrate oder Vergaser, Fett 25-30% Protein und 30-35% jeden Tag ist. Jedes, das macronutrient ist, ist wichtig, also betrachten let’s warum.

Vergaser, Kurzschluss für Kohlenhydrate, sind eine bereite und einfache Energieversorgung, da sie schnell aufgliedern. Die meisten Vergaser verdauen vollständig in ungefähr zwei Stunden. Mit dem im Verstand, sollten Sie Vergaser essen, die in der Faser hoch sind, den Ansturm des Zuckers zum Blutstrom zu verlangsamen.

Einfache Vergaser, wie Tief und keine Fettspäne, Plätzchen und Imbisse sind normalerweise hoch in den Kalorien aber in den Nährstoffen wie Faser niedrig. Wenn sie gegessen werden, werden übermäßige, einfache Vergaser als Fett im Körper gespeichert. Dieses ist, wohin Vergaser ihren schlechten Ruf erhalten.

Vergaser liefern dringend benötigte Energie an das Herz, das Gehirn und die Nieren, das ist, warum sie eine führende Rolle im gesunden Vergaserprotein-Fettverhältnis spielen. Ein strenger Mangel an Vergasern veranlaßt unsere Körper, zusätzliche Maßnahmen zu ergreifen, die Energie zu erhalten, die er benötigt. Unsere Körper versuchen, die Vergaser von unseren Muskeln zu entfernen und verursachen Muskelverlust.

Proteine sollten in den Teilen über die Größe eines Kartenstapelen gegessen werden. Drei bis vier dieser Teile liefern 60-80 Gramm (2.1 bis 2.8 Unzen) des benötigten Proteins jeden Tag. Wenn you’re, das versucht, Muskel itâ € ™ S.A. gute Idee aufzubauen, einige mehr Gramm Protein jeden Tag zu addieren, um Muskelwachstum zu fördern. Kinder sollten mehr Protein auch ein wenig einlassen.

Fette gliedern in das gute, in das Schlechte und in das hässliche auf. Die wirklich schrecklichen Fette sind Transportfette, die völlig vermieden werden sollten. Sie fördern eine Zunahme des Cholesterins des von geringer Dichte (LDL) Lipoproteins (die schlechte Art) und verringern Cholesterin des mit hoher Dichte (HDL) Lipoproteins (die gute Art). Wenn ist das Schauen, um Fette Ihrer Diät hinzuzufügen auf dem Blick heraus für die Bestandteile. Nicht auf einen Aufkleber einfach bauen, der kein Transport-fettes sagt, weil Nahrungsmittel mit Hälfte ein des Gramms (0.02 Unze) Transportfette oder kleiner beschriftet werden, wie Transport-fettes frei. Transport-Fette schließen alles ein, das hydriert wird oder teilweise hydriert.

Gesättigte Fette sind nicht als Herz, das als Mono-ungesättigte oder mehrfach ungesättigte Fette gesund ist, aber sie sind wichtig und soviel wie kann 10% Ihres fetten Einlasses von gesättigten Fetten kommen. You’ll Entdeckung, die viele tierischen Fette, einschließlich Fett von den Milchprodukten, gesättigte Fette sind.

Schließlich there’s das gute. Reines Extraolivenöl ist für unsere Herzen in der Mäßigung gut. Die meiste Nuss, das canola, der Traubensamen und die Avocadoöle sind auch gute Quellen des Fettes. Die übliche Faustregel für Fette ist, welches Sie, erhalten don’t viel sie, also sie Zählimpuls bilden.

Wann immer wir überprüfen, was wir sein sollten essend wir, sollten nach einem gesunden Vergaserprotein-Fettverhältnis suchen. Ihre Platte sollte ungefähr Hälfe gesunde Vergaser sein wie ein Gemüse, oder Salat, ein ein viertel mageres Protein wie Huhn und schließlich ein viertel sollten eine stärkehaltige Nahrung wie Brot, Kartoffeln oder brauner Reis sein.