Was ist ein hohes Faser-Getränk?

Ein hohes Fasergetränk ist ein Getränk, das für Gebrauch als Ernährungsergänzung und manchmal als Nahrungsmittel bestimmt ist. Während einige dieser Getränke vorgemischt und bereit zu trinken kommen, kommen andere als Puder, die Vorbereitung benötigen. Diätetische Faser wird in einer menschlichen Diät für eine Vielzahl von Gründen, einschließlich die Entlastung von Verstopfung und die Unterstützung des Gewichtverlustes gewünscht. Hohe Fasergetränke werden hergestellt, um diese diätetische Notwendigkeit an der Faser schnell zu erfüllen, ohne große Mengen Nahrungsmittel einzunehmen, die Faser enthalten.

Unterscheiden sich empfohlene tägliche Dosierungen der Faser, die meisten über 20 Gramm pro Tag. Leute, die hauptsächlich verarbeitete Nahrungsmittel essen und nicht eine ausgewogene Diät häufig kleiner, als diese Menge beendet oben viel essen. Ein hohes Fasergetränk kann eine ungesunde Diät ergänzen, aber es ist häufig wahrscheinlich weniger erfolgreich als, Faser in den Nahrungsmitteln essend. Dieses könnte an einer allgemeinen diätetischen Tendenz in Richtung zum Essen der ungesunden Nahrung vonseiten des Verbrauchers liegen, oder weil die starke Faser in einem hohen Fasergetränk fand, ist durch seine Natur weniger wirkungsvoll. Noch werden natürliche Fasern in den Nahrungsmitteln gedacht, um zu verdauen besser als die, die als unabhängige Ergänzung genommen werden.

Diätetische Faser wird in zwei Arten unterteilt: lösliche Faser und unlösliche Faser. Lösliche Faser bildet ein Gel, wenn sie mit Wasser kombiniert wird und wird durch Bakterium während der Verdauung gegoren. Unlösliche Faser überschreitet durch die verdauungsfördernde Fläche verhältnismäßig unverändert und saugt Wasser auf. Diese Faserarten unterstützen Verdauung und ändern, wie Nährstoffe im Körper aufgesogen werden. Beide Arten Faser sollten in einer gesunden Diät anwesend sein, und beide sind vorhanden als Ergänzungen in den hohen Fasergetränken.

Die Dosierung und die Art der Faser vorhanden in einem hohen Fasergetränk schwanken abhängig von der Marke. Viele Fasergetränke kommen als Puder, und das Hinzufügen mehr Puders der Flüssigkeit kann die Menge der Faser ändern verbraucht pro Getränk. Fasergetränke können Faser von einigen Quellen, wie Phyllium- oder Weizenkleie enthalten. Wie der Verbraucher verwendet, stellt das Produkt fest, wie viel und welche ein bisschen Faser im Allgemeinen in einem hohen Fasergetränk enthalten wird.

Während viele hohen Fasergetränkfirmen die Fähigkeit der Produkte sich rühmen, sich im Wasser offenbar und geschmacklos aufzulösen, sind die hohen Fasergetränkmischungen auch gewürzt vorhandenes. Wenn das Getränk vorbereitet kommt, ist es in einer Vielzahl von Aromen und von Beschaffenheiten vorhanden. Als Puder kann es in vielen verschiedenen Getränken, wie Frucht Smoothies und Säften verwendet werden. Viele Marken bieten Getränkrezepte zusammen mit ihrem Produkt an, das Verbraucher über unterschiedliche Arten informieren kann, die Fasergetränkmischung zu benutzen.