Was ist ein niedriges Cholesterin und eine leicht fetthaltige Diät?

Ein niedriges Cholesterin und eine leicht fetthaltige Diät ist einfach ein Nahrungsmittelplan, der dass Mengen Fette verringert, die eingenommen werden, das der Reihe nach die Mengen des schlechten Cholesterins senkt, das durch den Körper aufgesogen wird. Nahrungsmittel, die in der Notwendigkeit des Cholesterins offensichtlich vermieden zu werden hoch sind, aber Einzelteile mit einer Konzentration der gesättigten Fette müssen auch übergangen werden. Etwas allgemeine Nahrungsmittel, die vermieden werden müssen, sind rotes Fleisch, Butter, Eidotter und Käse, weil sie in beiden hoch sind. Stattdessen sollten gesündere Nahrungsmittel, wie Obst und Gemüse, Fische, Schalentiere und einige Nüsse und Samen verbraucht werden.

Um gesunde Essenmuster effektiv zu haben die ein niedriges Cholesterin und eine leicht fetthaltige Diät umfassen, muss eine Person verstehen dass es verschiedene verschiedene Arten von beiden gibt. Die zwei Arten des Cholesterins, die gefunden werden können, sind LDL’s und HDL’s. LDL Cholesterin ist die, die für den Körper schlecht ist, weil es gefunden worden ist, um für Herzinfarkte und hohen Blutdruck verantwortlich zu sein. Zusammen mit diesen zwei Arten des Cholesterins sind drei verschiedene Arten Fett. Sie werden gesättigt, mehrfach ungesättigte und Mono-ungesättigte Fette. Die gesättigten Fette sind die, die von jedem niedrigen Cholesterin und von leicht fetthaltigen Diät beseitigt werden müssen, weil sie die LDL Cholesterinniveaus innerhalb des Körpers erhöhen.

Die beste Weise Einzelteile, zu essen zu vermeiden, die gegen diese Diät gehen, ist, den Einlass von Obst und Gemüse von zu erhöhen und große Mengen Wasser zu trinken. Ein Grund für dieses ist dass, wenn der Magen voll mit gesunden Nahrungsmitteln gehalten wird, dann überwältigt Hunger nicht die Person. Wenn kein Hunger anwesend ist, zu bleiben ist viel einfacher, auf einem niedrigen Cholesterin und einer leicht fetthaltigen Diät, weil es weniger heftiges Verlangen für fetthaltige Nahrungsmittel und Snacking gibt.

Wenn Sie heraus speisen oder innen essen, beachten, dass vollständige Kornprodukte weit weniger Fett als die allgemeine weiße Vielzahl haben zu haben, das Brote und Körner miteinschließt. Es ist auch sehr wichtig, gebratene Nahrungsmittel durch viel gesündere gebackene Nahrungsmittel zu ersetzen. Wenn etwas wie es ist sehr Bonbon und enthält beträchtliche Mengen Fett, dann vermeidet sie aussieht. Fische in die tägliche Diät hinzufügen, und weg von den meisten Milchprodukten bleiben. Wenn die Nahrung, die zugebereitet worden ist, mit wenig Geschmack stumpf ist, Kräuter ihm eher als using Salz und Pfeffer hinzufügen. Der letzte Schritt, der mit jedem niedrigen Cholesterin und leicht fetthaltigen Diät unternommen werden muss, ist, viel der Faser zu verbrauchen. Faser ist am besten, wenn sie von der Nahrung, wie Sellerie abgeleitet wird, aber viele anderen Produkte können gefunden werden, die Faser in ihnen hinzugefügt haben.