Was ist ein ultravioletter Wasser-Reinigungsapparat?

Ein ultravioletter Wasserreinigungsapparat benutzt UV-Licht, um Bakterium, Pilze und Parasiten zu zerstören, die Leutekranken bilden können. Sie können für Reisende oder Lagerbewohner nützlich sein, die Wasser getrunken, das von einem unzuverlässigen städtischen System oder von einer vielleicht verschmutzten Quelle wie einem Fluss oder einem See kommt. UVwasserreinigungsapparate können auch benutzt werden, um Hauptwasserversorgungen zu sanieren, wohin das Wasser von einem Brunnen kommt, oder wo Bewohner gegen Infektionskrankheit besonders empfindlilch sind.

Ultraviolette Wasserreinigungsapparate sind gegen durch Wasser übertragene Krankheitserreger wie Escherichia Coli, Salmonellen, Giardia und Dysenterie wirkungsvoll. Die meisten städtischen Systeme benutzen Chlor, um diese Mikroorganismen zu töten, aber, wenn ein home’s Wasser von einem Brunnen kommt, oder, wenn ein Reisender in einem Land ist, in dem städtische Wasserbehandlung inkonsequent oder nicht vorhanden ist, kann Wasser mit den menschlichen und Tierrückständen von den Abwassersystemen oder vom Sturmabfluß oder von den toten Tieren gegen den Strom oder in den Vorratsbehälter verschmutzt werden.

Die Strahlung in einem ultravioletten Wasserreinigungsapparat arbeitet, indem sie die Reproduktionfähigkeiten der microorganisms’ DNA zerstört. Der Mikroorganismus ist unwahrscheinlich, einen Personenkranken zu bilden, wenn er nicht innerhalb des Körpers reproduzieren kann. Wässern, das mit einem UVlicht muss in einem dunklen Platz gespeichert werden jedoch gereinigt worden weil Aussetzung zum Licht die DNA’s Fähigkeit reaktivieren kann zu reproduzieren. UVwasserreinigung gilt häufig als vorzuziehend zur chemischen Reinigung mit Chlor oder Jod, weil der Geschmack des Wassers nicht geändert, und ein ultravioletter Wasserreinigungsapparat beeinflußt nicht den water’s Mineralgehalt.

Um schädliche Krankheitserreger zu zerstören, aussetzt ein ultravioletter Wasserreinigungsapparat das Wasser herum 245 Nanometern ultravioletter Strahlung von einer Quecksilberunterdrucklampe k-. In einem Hauptsystem untergebracht die Lampe in einer Quarzhülse uarz, die das Wasser einiges die Sekunde nimmt, zum durch zu überschreiten, die genügend Zeit ist, das Krankheit-Verursachen der Mikroorganismen zu neutralisieren. In den beweglichen Modellen für Lagerbewohner und Reisende, ist das Licht etwas größer als eine Feder und eingesetzt direkt in einen Behälter Wasser t und gehalten dort für einige Minuten.

Damit ein ultravioletter Wasserreinigungsapparat am wirkungsvollsten ist, das Wasser muss sehr frei sein, also schattieren die Partikel die Krankheitserreger nicht vom Licht. Zusätzlich sind einige Mikroorganismen, wie der protozoan Parasit, der Giardia verursacht, groß und hard-shelled, das die Strahlung erfolglos bilden kann gegen sie. Aus diesen Gründen sind UVwasserreinigungsapparate am wirkungsvollsten, wenn sie mit keramischen Filtern verwendet, die physikalisch Sediment und große Mikroben blockieren, bevor das Wasser ausgestrahlt.