Was ist eine Abdachungdumbbell-Presse?

Eine Abdachung Dumbbellpresse ist eine Verbundc$muskelgebäude Übung, die ein Training für den Kasten, die Schultern und den Triceps zur Verfügung stellt. Eine Abdachung Dumbbellpresse ist einer Standardbankpresse ähnlich, außer dass der Athletengebrauch ein Satz Dumbbells eher als ein Barbell und, eher als, flach liegend auf einer Standardgewichtbank, der Athlet, liegt auf einer Bank, die an einer Abdachung ist. Während einer Abdachung Dumbbellpresse muss der Athlet achtgeben, dass korrekte Form beibehält, weil die Ausführung der Übung Verletzung falsch verursachen kann.

Um die Abdachung Dumbbellpresse durchzuführen, in Position bringt der Athlet erster seinen oder Körper, der auf eine Abdachungsbank nach oben ist. Die tatsächliche Menge der Abdachung kann unterscheiden, aber sie im Allgemeinen ist 30 bis 45 Grad. Wenn die Rate der Abdachung zu hoch ist, dann bearbeitet die Übung nicht die Kastenmuskeln ausreichend und wird anstatt eine Form der Militärpresse. Nachdem er in Position auf der Bank erhalten, sollte der Athlet garantieren, dass seine oder Rückseite auf der Bank stillsteht und dass sie auf der Bank während der Übung bleibt.

Von dieser Position greift der Athlet einen Satz Dumbbells in einem pronated Griff und hält sie vor dem Kasten mit den Armen verbogen. Die Hände des Athleten sollten mit der Mitte des Kastens ungefähr gleich sein, und die Dumbbells sind gerade über dem Kasten. Der Athlet sollte seine oder Füße auf dem Fußboden während der Übung fest halten.

Um den tatsächlichen Aufzug durchzuführen, sollte der Athlet beim Betätigen des Gewichts weg von dem Kasten ausatmen und gerade in die Luft. Der Athlet sollte fortfahren, das Gewicht zu bedrängen, bis die Arme vollständig gerade sind. An diesem Punkt sollte der Athlet anfangen beim Verbiegen der Winkelstücke auszuatmen und das Gewicht zurück zu der Ausgangsposition sorgfältig senken.

Während der Abdachung Dumbbellpresse ist es entscheidend, in der Steuerung des Gewichts zu bleiben und korrekte Form beizubehalten. Es ist entscheidend, dass der Athlet seine oder Rückseite auf der Bank hält. Wenn der Athlet beginnt, die Rückseite zu wölben, kann diese Verletzung ergeben. Auch das Handeln ändert so den Winkel der Presse und verringert folglich den Nutzen der Übung für die oberen Teile des Kastens. Es ist auch wichtig, dass der Athlet sicherstellt, Steuerung der Gewichte zu halten, während, sie über seinem oder Kopf, also ihn anzuheben wichtig ist nicht zu versuchen, zu viel Gewicht anzuheben.

e Masse des Gegenstandes und den Winkel der geneigten Fläche mit.einbezieht.