Was ist eine anaerobe Schwelle?

Die anaerobe Schwelle einer Person erreicht worden, wenn ihr Körper unter extremen Bedingungen ist und der Burning des Sauerstoffes nicht mit den Nachfragen des Körpers aufrechterhalten kann. An diesem Punkt anfängt der Körper, gespeicherte Kraftstoffe, wie Zucker, anstelle vom Sauerstoff als der Primärkraftstoff zu brennen. Die anaeroben buchstäblich Mittel des Wortes „ohne Sauerstoff.“ Diese Schwelle kann erweitert werden, indem man ausbildet, also sind Athleten mit häufig befasst, wo diese Schwelle ist und wie man sie erweitert.

Wenn der Körper unter regelmäßigen Bedingungen ist, brennt er Sauerstoff während der Primärkraftstoff, um Bewegung fortzusetzen. Diese Art der Tätigkeit genannt aerob. Kohlendioxyd produziert wie eine Nebenerscheinung des Prozesses und weggetrieben durch die Lungen n. Das aerobe System ist für täglichste Aufgaben und helle Übung aktiv.

Wenn eine Person mehr von ihrem Körper verlangt, als das aerobe System mit aufrechterhalten kann, schält der Körper zum anaeroben System zu den Brandkraftstoffen, um den Körper in der Bewegung zu halten. Diese anaerobe Schwelle erreicht nach langen Zeitspannen der Tätigkeit oder während eines schnellen Stoßes der Tätigkeit wie Sprint eines Läufers. Der Primärunterschied zwischen den aeroben und anaeroben Systemen ist in der produzierten Nebenerscheinung. Die aerobe Nebenerscheinung, Kohlendioxyd, kann durch die regelmäßige Atmung leicht weggetrieben werden, während die anaerobe Nebenerscheinung Milchsäure ist. Dieser Milchsäureaufbau in den Muskeln schnell und in der Ursachenermüdung.

Viele Athleten sind interessiert, an, zu erlernen, wie man ihre anaerobe Schwelle erweitert, um länger und leistungsfähiger zu arbeiten. Es ist möglich, den Körper auszubilden, um eine höhere Schwelle zu haben. Die wiederholte Ausbildung nahe der Schwelle erhöht die Leistungsfähigkeit des Körpers an brennendem Sauerstoff und die, Schwelle folglich zu erhöhen.

Um die anaerobe Schwelle zu erweitern, ist es wichtig genau zu entdecken wo sie für einzelnes jedes ist. Doktoren können die genaue Schwelle durch Blutprobe während der Tests der körperlichen Anstrengung entdecken, da Milchsäure im Blut offensichtlich ist. Kleinere Versionen der Laborausrüstung, die von den Doktoren benutzt, sind vorhanden, damit Trainer und Trainer für periodische Prüfung ihrer Athleten tragen.

Einige beschließen, die anaerobe Schwelle zu schätzen, indem sie den Puls finden. Zum Besten des wissenschaftlichen Wissens, auftritt die Schwelle zwischen 85-90% des maximalen Pulses en. Zu den maximalen Puls feststellen, 220 nehmen und das Alter des Athleten subtrahieren, das Resultat mit 0.85 und 0.90 dann zu multiplizieren. Für ein 31 Einjahres sein der maximale Puls 189 Schläge pro Minute, wenn die Schwelle zwischen 160 und 170 Schlägen tritt, pro Minute. Diese Methode ist das wenig genaue, aber kann irgendeine Idee von, wohin man zur Verfügung stellen jemand anstrebt, das nicht willt, klinische Prüfung durchzulaufen.

enutzt, um die Milchsäure unten in Kohlendioxyd und Wasser zu brechen.