Was ist eine Balancen-Auflage?

Eine Balancenauflage ist ein Stück Schaum, normalerweise Quadrat in der Form und 2 bis 3 Zoll (5.1 bis 7.6 Zentimeter) dick. Sie ist in der körperlichen Rehabilitation und im Allgemeinen Stärkentraining allgemein verwendet, Balance zu verbessern, weil das Weiche, Schwamm-wie Material einen entstabilisiereneffekt hat, wenn man nach ihm steht. So engagiert Muskeln in den Füßen, in den Knöcheln und im Kern, um aufrecht zu bleiben. Eine Vielzahl von Übungen kann mit einer Balancenauflage durchgeführt werden, um spezifische Resultate zu erzielen, indem man auf den Kern, die Beine oder den oberen Körper konzentriert. Die Auflagen können auch helfen, Druck von den Verbindungen, während die Ausführung irgendeiner Übung zu vermindern bewegt.

Balancenauflagen sind in der körperlichen Therapie häufig benutzt, weil die starke, rutschfeste Schaumoberfläche eine verhältnismäßig sichere und schmerzlose Unterstützung für schwache Verbindungen gewährt. Die, die weg von ihren Füßen wegen der Verletzung und jetzt gewesen, Muskeln können die Auflage benutzen, um große Muskelgruppen stufenweise aufzubauen verkümmert. Viele körperlichen Therapeuten glauben, dass die positiven Ergebnisse einer Balancenauflage besonders gut für ältere Bürger und physikalisch behinderte Patienten arbeiten. Außerdem können Leute mit fibromyalgia, eine Störung, die die extremen Schmerz sogar vom geringfügigen Druck verursacht, von dem Gebrauch der Polsterauflagen während der Übung auch profitieren.

Die, die nicht Probleme mit Verbindungen oder den Muskeln haben, können vorteilhafte Resultate von der Anwendung einer Balancenauflage für Stärkentraining noch finden. Im Alltagsleben bearbeitet die durchschnittliche Person nicht häufig Muskeln in den Füßen oder im Kern, die zu die gemeinsamen Schmerz oder die niedrigeren rückseitigen Schmerz im Leben später führen konnten. Sogar die, die physikalisch als gepasst gelten, können Balance und Polsterauflagen häufig verbessern sind eine schnelle und sichere Weise, Resultate schnell zu erhalten.

Einige Übungen können mit einer Balancenauflage durchgeführt werden. Ein kann von auf einem Fuß auf der Auflage einfach stehen sogar profitieren. Der weiche Schaum veranlaßt den Fuß, in die Auflage zu sinken; ohne eine beständige Oberfläche muss man auf oft-vernachlässigten Muskeln in den Füßen beruhen, um stehend zu bleiben. Diese scheinbar einfache Bewegung erfordert wirklich viele Muskeln, vom Fuß bis zur ABS zusammenzuarbeiten.

Ein kann auf spezifische Muskelgruppen bei der Anwendung einer Balancenauflage auch konzentrieren. Hocken und Laufleinen können mit beiden Füßen auf Auflagen durchgeführt werden, um mehr einer Herausforderung zu verursachen. Push-ups und Planken können Stärke des oberen Körpers zielen, wenn Hände auf die squishy Schaumoberfläche gesetzt. Ein kann weiter anfechten, indem es zwei Auflagen auf einander stapelt, um eine in hohem Grade instabile Oberfläche zu verursachen. Balancenauflagen angenommen weit wie eine effektive Art, Verbindungs- und Muskelstärke zu verbessern und eine starke Richtung der Balance zu erwerben e. Diese Resultate können, die Schmerz zu vermindern und sculpt helfen Muskeln für einen getonten Blick.