Was ist eine Barbell-Auflage?

Sitze einer Barbelauflage über einem Barbell, zum der Polsterung für den Ansatz und die Schultern bereitzustellen. Er normalerweise gesetzt über das Teil des Barbell, der auf den Schultern stillsteht, um Schutz zuzulassen und bei der Ausbildung zu trösten. Die Auflage hergestellt normalerweise vom langlebigen Gut, mit hoher Dichte gepolsterter Schaum er und entworfen gewöhnlich, um jeden möglichen Größe Barbell zu passen.

Die Ausbildung mit einer Barbelauflage kann sehr nützlich sein, besonders wenn man Übungen wie Laufleinen oder Hocken durchführt. Sie kann die Schultern und Ansatz schützen, indem sie eine Schicht Polsterung zwischen dem Körper des Athleten und dem Stab prüfen. Sie kann Gleiten auch verhindern, indem sie einen festeren Griff auf dem Stab zur Verfügung stellen. Diese Auflagen benutzt worden von den Athleten jahrelang und haben, da geworden vorgerückter - Auflagen jetzt hergestellt von den hochwertigeren Materialien en und haben häufig die Fähigkeit, alle Stabgrößen zu passen.

Der Schaum, der in einer Barbelauflage benutzt, kann verschiedenen Graden aus Dichte und Stärke bestehen. Die Auflagen haben normalerweise einen Flauschstreifen, der erlaubt, dass er sicher zu allen Arten Stäbe gepasst, Standard und olympische Größe. Obgleich die Größen zwischen Auflagen schwanken können, ist eine typische Barbelauflage ungefähr 15 Zoll (38.1 cm) lang in einem Nylonoberteil und ist ungefähr 5 Zoll (12.7 cm) dick. Sie schiebt über den Stab und kann in Position gebracht werden, um Komfort zur Verfügung zu stellen, wenn der Stab auf den Schultern des Athleten stillsteht. Sie kann leicht justiert werden, um Einzelperson irgendwie zu passen und kann schnell entfernt werden, wenn sie benötigt.

Wenn man Hocken oder Laufleinen durchführt, kann ein bestimmter Betrag Belastung auf die unterere Rückseite gesetzt werden. Die Barbelauflage kann helfen, einen festeren Griff, den die Fähigkeit des Athleten verbessern kann, die korrekte Form beim Trainieren zu benutzen, dadurch erentlastet erentlastet die Belastung auf der untereren Rückseite zur Verfügung zu stellen. Das Risiko der Verletzung kann durch Haben eines festen Griffs auf dem Barbell auch groß verringert werden. Der Stab sollte weniger wahrscheinlich sein zu gleiten und kann auf dem Ansatz und den Schultern bequemer stillstehen. Dieses kann auch erlauben, dass das Gewicht des Barbell gleichmäßig verteilt.

Viele Barbells, die in den Gesundheitsvereinen gefunden, können mit Barbelauflagen ausgerüstet werden, um ein bequemes Training sicherzustellen. Da viele Athleten Hocken und Laufleinen durchführen können, da ein regelmäßiges Teil ihres Trainingsprogramms es normalerweise bequemer ist, eine Barbelauflage im Vergleich mit dem Stab alleine zu benutzen. Auflagen können separat gekauft werden und zur bei der Ausbildung verwendet zu werden Gymnastik genommen werden. Sie auch haben normalerweise eine Nylonabdeckung, die einfach zu säubern und Wasserbeständiges ist.