Was ist eine Diät, zum der Triglyzeride zu senken?

Triglyzeride sind Fette, die im Blut gefunden und die von der gegessenen Nahrung kommen. Der Körper benötigt Triglyzeride für Energie, aber, wenn Triglyzeridniveaus zu hoch werden, kann er ein erhöhtes der Herzkrankheit riskieren. Eine einfache Blutprobe, die Cholesterin misst, kann auf Triglyzeridniveaus überprüfen; wenn die Niveaus zu hoch sind, kann der Doktor eine Diät empfehlen, um Triglyzeride zu senken. Diese Diät besteht im Allgemeinen, mehr Früchte, Gemüse zu essen und vollständige Körner, bei an verringern oder dem Beseitigen des Zuckers und der einfachen Kohlenhydrate.

Ein Doktor kann in der Lage sein, spezifischen Rat für eine Diät zu den untereren Triglyzeriden zu erteilen, oder viele Informationen können gefunden werden, indem man online sucht. Hohe Triglyzeride können durch Armediät, -korpulenz, -diabetes oder -hypothyreose, unter anderen Ursachen verursacht werden. Der erste Schritt zum Beginn einer Diät, um Triglyzeride zu senken ist, auf Spiritus, Zucker und weißem Mehl zu verringern. Verarbeitete Nahrungsmittel und Bonbons sind häufig im Zucker und in den Vergasern das höchste, und es ist am besten, diese so viel wie möglich zu vermeiden.

Obst und Gemüse sind wesentliche Bestandteile einer Diät, zum der Triglyzeride zu senken. Es ist wichtig, einige Umhüllungen der Frucht zu essen täglich, und Gemüse Teil von jeder Mahlzeit zu bilden. Einige Leute versuchen, ihre Teilgrößen zu ändern, indem sie einen großen Gemüseteller für das Hauptgericht bilden, und einen kleinen Teil Fleisch oder Kohlenhydrate auf der Seite essen. Obst und Gemüse sind komplizierte Kohlenhydrate und sind der meiste wichtige Teil einer gesunden Diät.

In einer Diät, zum der Triglyzeride zu senken, ist es am besten, rotes Fleisch so viel wie möglich zu vermeiden, und mageres Protein wie Huhn oder Fische zu essen. Bohnen und Sojabohnenölprodukte sind auch ausgezeichnete Proteinquellen und sind eine gesunde Wahl für diese Diät. Es auch empfohlen häufig dass Leute mit den hohen Triglyzeriden, die anstatt auf Milchprodukten wie Milch und Eier oder Schalter zu einem leicht fetthaltigen oder zu einer Magermilch verringert.

Vollständige Körner sind ein wichtiger Teil einer Diät, zum der Triglyzeride zu senken, also Vollkornbrote und Getreide wählen. Vollständige Körner sind auch eine wichtige Quelle der Faser, die helfen kann, Triglyzeride zu senken. Nach dem vernünftigen Essen ist ein Plan gerade ein Teil Senkung der Triglyzeride und Verbessern von Gesamtgesundheit. Es ist wichtig, genügend Übung zu erhalten, die im Allgemeinen betrachtet, mindestens 20 bis 30 Minuten zu sein pro Tag, und genügend Schlaf zu erhalten. Das Bleiben hydratisiert ist außerdem wichtig, und man sollte versuchen, ungefähr sechs bis acht Gläser Wasser pro Tag zu trinken.