Was ist eine Esel-Kalb-Erhöhung?

Eine Eselkalberhöhung ist eine Art Übung, die die Kälber sowie die Kniesehnen verstärkt und tont. Sie kann mit ein oder zwei Leuten und während der Name vorschlägt, wenn es getan mit zwei Leuten, einem Partner getan werden spreizt die Person, als ob er oder sie einen Esel reiten. Dieses ist eine schwierige Übung, wenn es mit einem Partner getan, obwohl eine Eselkalberhöhung ein mildes sein kann, zum von Übung zu moderieren, wenn sie alleine getan. Um diese Übung zu tun, benötigt eine Person eine erhöhte Plattform sowie ein beständiges, auf dem der starke Gegenstand zum zu stabilisieren.

Einige Leute verwenden sechseckige Dumbbells als die Plattform. Zwei Dumbbells, die aus den Grund gesetzt, zur Verfügung stellen eine Tretenoberfläche auf dem Dumbbellhandgriff, obwohl andere sicherere Wahlen vorhanden sind. Ein Schritt auf einem Treppenhaus kann verwendet werden, wie ein beständiger Kasten oder eine Übungsplattform können. Die Plattform muss gesetzt werden ein kurzer Abstand weg von einem Stuhl oder anderem beständigem Gegenstand, auf denen eine Person während der Übung befestigen kann. Wenn die Eselkalberhöhung mit einem Partner erfolgt, muss der beständige Gegenstand ziemlich stark und unbeweglich sein. Einige Maschinen an der Gymnastikklage dieser Zweck gut, wie einige schwere Tabellen tun.

Eine Person beginnt eine Eselkalberhöhung, indem er auf der Plattform using gerade die Kugeln der Füße steht. Er oder sie lassen die Fersen der Füße fallen in Richtung zum Fußboden, dadurch sieausdehnen sieausdehnen die Kalbmuskeln. Die Person lehnt dann vorwärts an der Taille und fasst den Stuhl oder anderen beständigen Gegenstand. Der Körper sollte in nah an einem 90-Grad-Winkel mit den Armen und den Beinen etwas verbogene alle verbogen werden. Einmal in Position, anhebt die Person sein oder Gewicht using die Kalbmuskeln b, also werden die Fersen mit den Kugeln der Füße waagerecht ausgerichtet. Für addierten Widerstand können er oder sie die Fersen über den Kugeln der Füße anheben, die Position zu halten, dann, auf die Ausgangsposition zurück unten abzufallen. Diese Bewegung sollte wiederholt werden mehrmals, einen Satz abzuschließen.

Die gleiche Eselkalb-Erhöhungbewegung kann mit einem Partner erfolgt werden, der niedriger die Rückseite der Person spreizt. Der Partner sitzt im Wesentlichen auf den Hüften der Person, dadurch erhinzufügt erhinzufügt eine bedeutende Menge Widerstand zur Eselkalb-Erhöhungübung. Dieses sollte von Benutzern mit Vorkenntnissen nur getan werden, da diese eine gefährliche Übung sein kann, die zu Verletzung führen kann.