Was ist eine Kalorie-Beschränkungs-Diät?

Obgleich die meisten Gewichtverlust Diätpläne eine Verkleinerung im Kalorieeinlaß befürworten, unternimmt eine Kaloriebeschränkungsdiät diesem Rat einen weiteren Schritt. Eine zutreffende Kaloriebeschränkungsdiät hervorhebt wirklich eine längere und gesündere Lebensdauer, mit Gewichtverlust als mehr einer Nebenwirkung mehr. Die Kaloriebeschränkungsdiät fordert eine 30 bis 40% Verkleinerung im Gesamtkalorieeinlaß, aber ziemlich häufig Ernährungsergänzungen verwendet, um Gesamtgesundheit beizubehalten. Deshalb beziehen einige Antragsteller auf den Plan als CRON, Kurzschluss für Kalorie-Beschränkung, optimale Nährstoffe.

Forschung auf der Kaloriebeschränkungsdiät und seinem angeblichen Nutzen kann zurück zu den dreißiger Jahren verfolgt werden. Eine moderne Forschung auf dem Gebiet einer Testtiere zeigte, dass eine Diät gerade über dem Verhungernniveau den Themen erlaubte, zu leben ein Durchschnitt von 30 bis 40% länger als Steuergruppen mit normalen Diäten. Antragsteller der Kaloriebeschränkungsdiät glauben, dass die Testthemen schließlich ihre Nahrungsmittelverarbeitungs-Leistungsfähigkeit verbesserten. Haben eines Mehrbetrags Kalorien im Körper veranlaßt zu viele Systeme, früh von der Überlastung und von der Unwirtschaftlichkeit auszubrennen.

Die Kaloriebeschränkungs-Diätregierung hervorhebt Nährstoff-reiche natürliche Nahrungsmittel über hoch-verarbeitet iche, oder Zucker-beladene Imbißnahrungsmittel die meisten uns essen. Indem sie den Körper in einen Zustand des Nahverhungerns zwingen, aber den Verlust der lebenswichtigen Nährstoffe verhindern, versuchen Diätetiker, ihre verdauungsfördernde Chemie zurück zu der unserer Höhlenbewohnervorfahren zu ändern. Muskelton gesagt, um auf einer Kaloriebeschränkungsdiät drastisch zu verbessern, und weit weniger gespeichert Fett im Körper.

Ansprüche der bedeutenden Lebensdauerverlängerung noch nachgeforscht cht, aber Antragsteller der Kaloriebeschränkung nähren häufig Report wenige altersgebundene Probleme, die mit ihren Gleichen auf Normal oder übermäßig Wärmediäten verglichen. Arterien und Adern scheinen, mit einer viel langsameren Rate zu verhärten, und Diätetiker in ihrem 50s scheinen häufig, eine jüngere Dekade zu sein mindestens.

Vor dem Beginnen wie mit jedem möglichem Diätplan, sollte man einen Arzt immer konsultieren. Die Kaloriebeschränkungsdiät ist ein sorgfältig kontrollierter Lebensstil und ein Diätplan, nicht einfach eine kalorienarme Diät. Literatur auf der korrekten Weise, eine Kaloriebeschränkungsdiät anzufangen und beizubehalten ist in vielen Buchhandlungen und Biokostmitten vorhanden.

Praktiker raten Anfängern, viel des Wassers zu trinken, um den Effekten der Hungerschmerz entgegenzuwirken, die Zeichen von Dehydratisierung und nicht von Signal wirklich sein können zu essen. Sicher sein, vorteilhafte Vitaminergänzungen einzuschließen, wenn Sie Kalorienaufnahme verringern. Einen Doktor besuchen, wenn Sie irgendwelche Interessen über Anpassung Ihres Körpers zu den Diät- und Lebensstiländerungen haben.