Was ist eine Kilokalorie?

In der Wissenschaft ist eine Kalorie (ungefähr 4.2 Joule) die Menge von Energie, die sie nimmt, um ein Gramm des Grads Celsius aufzuwerfen des Wassers eins. Dieses Maß ist für Wissenschaftler nützlich, die sehr kleine Energiemaße beschäftigen können, aber kann lästig sein, wenn es zu den größeren Mengen Energie kommt. Für dieses wird ein größeres benanntes Maß eine Kilokalorie verwendet. Eine Kilokalorie ist das Äquivalent von 1000 Kalorien (ungefähr 4200 Joule). Es ist die Menge von Energie erfordert, um ein Kilogramm des Grads Celsius aufzuwerfen des Wassers eins. Eine Kilokalorie wird manchmal und der Eingramm Kalorie durch das Großbuchstabe “C, † wie in der Kalorie differenziert zwischen, und dieser Artikel verwendet die zwei austauschbar.

Wissenschaftler können eine Kilokalorie verwenden, um die Menge von Energie zu beschreiben, die eine Substanz enthält. Zwecks die Menge von kilocalories festzustellen, die eine Substanz, ein Kalorimeter hat kann verwendet werden. Während des Prozesses wird die Substanz, die studiert wird, vollständig im Kalorimeter gebrannt und die Menge von Energie freigegeben wird von den Wissenschaftlern berechnet. Dieser Prozess erklärt dem Wissenschaftler, wie viel Energie, die Substanz hat. Zum Beispiel gibt es 31.000 kilocalories in einer Gallone Benzin.

Viele Leute erkennen die Kilokalorie wegen der Rolle, die sie in der Nahrung spielt. Wenn Sie den Kaloriengehalt der Nahrung betrachten, betrachten Sie wirklich die Menge von kilocalories, welche die Nahrung hat. Der Kaloriezählimpuls erklärt Ihnen, wie viel Energie Ihr Körper in der Lage ist, zu verwenden, um zu arbeiten. Das höher die Menge von Kalorien die Nahrung hat, mehr die Tätigkeit Sie tun müssen, um sie alle zu brennen. Wenn Ihr Körper nicht die Extrakalorien brennt, speichert er ihn als Fett.

Der One-way, zum des Gewichts zu halten ist unten, die Menge von Kalorien zu verringern, die Sie essen. Die Menge von Kalorien, die Sie benötigen, hängt von Ihrem Alter, Geschlecht ab, und die Weise Ihr Körper besteht. Zum Beispiel neigen Männer, mehr Kalorien als Frauen zu brennen und sollten mehr essen. Ähnlich neigen jüngere Leute, mehr Kalorien als ältere Leute und aktive unaktivierte Leute der Leute zu brennen mehr als. Es ist folglich wichtig dass Sie mit Ihrem Doktor sprechen über, wieviele Kalorien und wie viel Übung Sie zwecks gesund bleiben müssen.

Viele Länder verwenden die Kilokalorie, um die Menge von Energie zu beschreiben, die in den Nahrungsmitteln gefunden wird. Es muss gemerkt werden jedoch dass die Kilokalorie nicht das einzige Maß ist, das verwendet wird, um den Energieinhalt in der Nahrung zu messen. Einige Länder, wie Australien, verwenden das Joule anstelle von der Kalorie, um die Menge von Energie zu bezeichnen gefunden in der Nahrung. In jedem Fall kann das Kennen der Menge von Energie, die Ihre Nahrung hat, Ihnen dünn, zu halten und Ordnung helfen. Ob Joule oder Kalorie, es wichtig ist, die passende Menge von Energie für Ihre Bewegungsstufe zu verbrauchen.