Was ist eine Niedrig-Jod Diät?

Eine Niedrigjod Diät ist eine Art Essenplan, der den Verbrauch einer Person des Jods einschränkt, das ein wichtiges Element ist, das zum Überleben jedes Menschen wesentlich ist. Glücklicherweise erhalten die meisten Leute die passenden Mengen des Jods, ohne zu versuchen, weil es an Tabellensalz reichlich vorhanden ist, von dem die meisten verarbeiteten Nahrungsmittel voll sind. Bestimmte Gesundheitsbedingungen, wie Probleme in Bezug auf die Schilddrüse, können sie notwendig bilden, damit eine Person seinen oder täglichen Einlass des Jods begrenzt. Der Doktoren Platzleute häufig, die Schilddrüsenkrebs oder Hyperthyreose auf der Niedrigjod Diät haben.

Nahrungsmittel, die sicher, auf der Niedrigjod Diät zu verbrauchen sind, schließen frische Früchte, Gemüse und Fleisch mit ein. Alles mit einem Aufkleber, der anzeigt, dass kein Salz addiert wurde, ist gewöhnlich annehmbar. Eine gute Faustregel für das Folgen der Niedrigjod Diät ist, übermäßig verarbeitete Nahrungsmittel zu vermeiden, weil sie fast immer enorme Mengen Salz enthalten. Eine Person auf der Niedrigjod Diät nicht muss notwendigerweise Salz völlig vermeiden; er muss gerade seinen Einlass des jodierten Salzes und des Seesalzes begrenzen, das Jod enthält. Die meisten Gemischtwarenladen verkaufen nicht-jodiertes Salz im gleichen Abschnitt mit jodiertem Salz und Seesalz.

Zusätzlich zusätzlich jodierten Salzen und zu den meisten verarbeiteten Nahrungsmitteln kann es notwendig sein, die meisten essbaren Meerestiere auf der Niedrigjod Diät zu beseitigen. Dieses ist, weil, wie Seesalz, Fische, die aus dem Meer kommen, im Jod gewöhnlich sehr hoch sind. Andere Nahrungsmittel, die Jod enthalten können, sind Milch und Eier. Milch und andere Milchprodukte enthalten gewöhnlich die Unterschiedmengen Jod passend zu ihm seiend anwesend im Viehnahrungsmittel- und Leutegebrauch einiger Bestandteile für das Säubern der Euter und das Melken der Ausrüstung. Eiweiße gelten auch als annehmbar, weil sie normalerweise nicht Jod enthalten, aber die Eigelbe gewöhnlich es enthalten. Es kann für eine Person vorteilhaft auch sein, die dieser Diät folgt, um den Jodinhalt in allen möglichen Vitaminen oder in anderen Ergänzungen zu überprüfen, die sie regelmäßig, nimmt.

Die Niedrigjod Diät wird nicht immer bedeutet, um langfristig zu sein. Leute mit Schilddrüsenkrebs werden normalerweise auf diese Art der Diät für gerade einige Wochen gesetzt. Der Zweck ihm ist normalerweise, sie für einen radioaktiven Jodscan vorzubereiten. Das Verbrauchen von etwas Jod in den Wochen dem Scan vorausgehend hilft gewöhnlich dem Körper, viel seines Jods zu beseitigen, das den Scan wirkungsvoller bilden kann, wenn es getan wird. Leute, die unter Hyperthyreose leiden, können erfordert werden, auf der Niedrigjod Diät während eines ausgedehnten Zeitabschnitts zu bleiben, um die Schilddrüse vom Produzieren zu vieler Schilddrüsenhormone zu halten.