Was ist eine Smith-Zahnstange?

Eine Smith-Zahnstange ist eine Art Gewichtanhebenmaschine, die für Gewichtheber nützlich ist, die menschliche Aufklärer nicht während eines Trainings verwenden. Die Zahnstange besteht aus passfähigen und zwei vertikal orientierten Schlitzen, durch die ein Barbell gesetzt werden kann und hält den Barbell in Position während der anhebenden Bewegung. Die Smith-Zahnstange erlaubt dem Heber, die Gewichte in einigen verschiedenen Positionen während der vertikalen Bewegung stark zu beanspruchen, also, wenn ein Heber glaubt, als wenn er das Gewicht nicht mehr halten kann, kann er seine Handgelenke auf dem Barbell einfach verdrehen und der Stab verriegelt sich in Platz in dieser Position auf der Zahnstange.

Die meisten gyms und die Eignungmitten haben eine Smith-Zahnstange, die für Gebrauch vorhanden ist, obwohl es Kontroverse betreffend die Wirksamkeit der Maßeinheit gibt. Einige Leute glauben, dass die Smith-Zahnstange ein wirkungsvolles und sicheres Werkzeug ist, das Gewichthebern erlaubt, ihre Form zu verbessern, mehr Gewicht sicher anzuheben, und Trainings trotz des Fehlens von einem traditionellen Aufklärer fortzusetzen. Verleumder merken, dass die Form einiger Heber durch die Beschränkungen der Smith-Zahnstange negativ beeinflußt werden kann, und einige argumentieren, dass Heber so viel Gewicht innerhalb der Zahnstange nicht anheben können, wie sie anhebende freie Gewichte konnten.

Viele Übungen können using die Smith-Zahnstange durchgeführt werden, und die Widerstandslinie der Übungen kann durch das Hinzufügen oder das Subtrahieren der Gewichte von jedem Ende des Barbell leicht justiert werden. Viele Smith-Zahnstangen schließen sogar Gewichtstapelstäbe auf den Seiten der Zahnstange für einfache Lagerung und Zugang zu den Gewichtplatten mit ein. Die unbenutzten Platten können Extrastabilität der Zahnstangenmaßeinheit sogar hinzufügen. Hocken sind die allgemeinsten mit der Zahnstange getan zu werden Übungen, obwohl Bankpressen außerdem getan werden können, wenn eine Bank richtig in die Zahnstangenmaßeinheit in Position gebracht wird.

Die vertikalen Läufer, die den Barbell durch die anhebende Bewegung führen, schränken die Vorwärts- und rückwärtige Bewegung ein, zum von Instabilität zu verhindern. Dieses ist vorteilhaft, weil es sicherer als die gleichen Übungen ist, die mit freien Gewichten durchgeführt werden, aber die eingeschränkte Bewegung bedeutet auch, dass der Heber im Allgemeinen nicht in der Lage ist, so viel Gewicht anzuheben, weil seine oder normale Bewegung durch die Beschränkungen der Bewegung geändert werden kann. Die Maschine kann auch eingestellt werden, also taucht das Gewicht nicht unterhalb eines bestimmten Punktes ein, dadurch eserhöht eserhöht die Sicherheit der weiteren Vorrichtung sogar. Ein Heber kann die minimale Höhe für eine Ausgangsposition oder einfach zur Sicherheit einstellen, falls er oder sie die Herrschaft über dem Gewicht verlieren.