Was ist eine Stoss-Presse?

Die Stoßpresse ist Übungen eines Widerstands, die Gewicht, häufig in Form eines Barbell verwendet, um Stärke des oberen Körpers und des Kernes zu entwickeln. Ähnlich der Standardmilitärpresse, unterscheidet eine Stoßpresse, indem sie auch einen Frühling von den Beinen des Athleten enthält. Diese Übung zielt spezifisch die Deltoids-, Kniesehnen-, Kern-, Kasten- und Armmuskeln des Athleten. Das Endergebnis für den Athleten ist erhöhte explosive Stärke, Balance und Beweglichkeit. Stoßpresseübungen gefunden in vielen Stärkenkonkurrenzen, CrossFit® Trainings und in den gyms um die Welt.

Um für eine Stoßpresse zu gründen, muss der Athlet den Barbell auf einer Zahnstange zusammen mit dem erforderlichen Gewicht zusammenbauen. Wegen der schnellen Bewegung der Übung, sicherzustellen ist wesentlich, dass das Gewicht mit Klemmplatten gesichert, um Verletzung zu verhindern. Der Athlet sollte den Stab von der Zahnstange in der sauberen Position, so die Stabreste entfernen gerade über den Brustmuskeln entlang dem Schlüsselbein. Hände sollten den Stab von darunterliegend mit den Händen greifen in Position brachten etwas mehr als Schulterbreite auseinander. Zunächst sollte er von der Zahnstange zurücktreten und reichlichen Raum sicherzustellen ist, so im Falle Steuerung verloren das Gewicht kann sicher gefallen werden vorhanden.

Einmal in Position, erfordert die Stoßpresse den Athleten, ein kleines Bad in den Knien beim Halten seines Kernes zu bilden fest. Der Athlet fährt dann den Stab gerade herauf Unkosten und verriegelt seine Schultern an der richtigen Stelle. Sein Kopf sollte zurück zu verhindern bewegen Verfangen seines Kinns in der Bewegung, dann, nachdem der Stab über dem Kopf verschlossen ist, verschiebt er seinen Kopf vorwärts unter den Stab, um die Bewegung abzuschließen. Nachdem der aufwärts Schub komplett ist, aufhebt er einfach die Bewegung er, indem er seinen Kopf zurückschiebt, niedriger Schwerkraft der Stab zu seiner Ausgangsstellung lässt und einen festen Kern beibehält.

Die Stoßpresse ist eine Fortsetzung der Standardmilitärpresse und Athleten sollten ungefähr 30 Prozent mehr Gewicht im Allgemeinen benutzen. Die allgemeinen Fehler, die häufig während der Stoßpresse gesehen, sind Wölbung der Rückseite, Mangel an einem festen Kern und Fallen zu weit in das Anfangsbad. Es ist wesentlich, dass der Athlet einen festen Kern und ein steifes rückseitiges beibehalten, oder er das Risiko der Verletzung erhöht. Wenn der Athlet nicht imstande ist, die korrekte Technik beizubehalten, ist es ein klatschsüchtiges Zeichen, dass zu viel Gewicht gebräuchlich ist. Die beste Weise, Technik zu verbessern und Verletzung zu vermeiden ist, einen erfahrenen persönlichen Trainer oder einen Trainer zu konsultieren.

ksachen sein; Väter mit weniger Verbrauchseinkommen können Geschenke wie Kupons für das Handeln der Teller, der ändernden Windeln oder babysitting für die Nacht eines Mädchens geben heraus.