Was ist eine doppelte Griff-Medizin-Kugel?

Medizinkugeln sind die Eignungkugeln der verschiedenen Gewichte und gewöhnlich reichen von 2 bis 20 Pfund (herum .9 bis 9.1 Kilogramm), die in den Stärkentrainings-Trainings und manchmal in der körperlichen Therapie benutzt. Eine Medizinkugel ist im Allgemeinen über die Größe des Kastens, obgleich sie in einer Vielzahl von Größen vorhanden sind. Einige Medizinkugeln produziert mit ein oder zwei Handgriffen, die einen geschlossenen Handgriff anstelle vom geöffneten Handgriff zulassen, der für Übung mit einer gewöhnlichen Medizinkugel erfordert. Diese behandelten Kugeln zulassen eine schwingbewegung n, die den Athleten mit der Wahl der Ausführung der Übungen versieht, die denen ähnlich sind, die mit einem kettlebell getan. Eine Medizinkugel mit zwei Handgriffen bekannt wie eine doppelte Griffmedizinkugel und erlaubt dem Benutzer, two-handed Stärken-Schulungsübungen durchzuführen.

Anders als traditionelle Stärkentrainingsgewichte wie Dumbbells und Barbells, zulassen Medizinkugeln eine Strecke der Übungen, einschließlich das Werfen und das Rollen d. Medizinkugeln können zwischen zwei Einzelpersonen hin und her geworfen werden, um eine ausgedehnte Strecke der Muskeln, durch die drückenbewegung des Wurfs und die stabilisierende Bewegung des Fanges zu bearbeiten. Das Werfen einer Medizinkugel bearbeitet die Kernmuskeln, den Kasten, die Beine und die Arme. Die runde Form der Kugel bildet es nützlich für das Addieren des Widerstands in den Fußbodenübungen, einschließlich Sit-ups und Veränderungen auf dem Push-up.

Eine doppelte Griffmedizinkugel erhöht die Zahl Übungen, die durchgeführt werden können. Der doppelte Griff darf die Kugel vor dem Kasten gehalten werden, um den Widerstand während des Sit-ups zu erhöhen und für Laufleine und untersetzte Übungen gehalten werden. Zusätzlich Arbeiten einer doppelte Griffmedizinkugel gut für obenliegende Schulterpressen und hacken Übungen, die den Griff beider Hände erfordern.

Handgriffe hinzufügen den Bestandteil des Schwingens der Strecke Übungen man können mit einer gewöhnlichen Medizinkugel durchführen chen. Diese Handgriffe, ob ein Handgriff oder die zwei Handgriffe einer doppelten Griffmedizinkugel, entweder angebracht dauerhaft zur Kugel oder entfernbar für eine vielseitig begabtere Kugel l, die als Übliche und behandelte Kugel arbeiten kann. Die schwingtätigkeit, die mit Handgriffen zugelassen, hinzufügt weiter der bereits ausgedehnten Strecke der Muskeln ecke, die durch Eignung Kugel-gegründete Übungen gezielt. Kernmuskelausgleichung angefordert für das korrektes Schwingen der Kugel, und infolgedessen sind Medizinkugeln in der Rehabilitation der körperlichen Therapie allgemein verwendet, die Kernausgleichung verlangt.