Was ist eine einzelne Bein-Hocke?

Wie die einzelne Beinhocke häufig bekannt, da eine einbeinige untersetzte oder Pistolehocke und es ist genau, was sie klingt: eine Übung in, hockt welches unten in eine niedrige Position auf einem Bein. Die einzelne Beinhocke ist ein wesentlicher Bestandteil vieler Trainings, weil sie eine hohe Anzahl Muskeln in den Beinen, in der Rückseite und in anderen Kernmuskeln sich engagiert. Eine einzelne Beinhocke kann helfen, Muskeln in den Beinen und in der Rückseite zu errichten, und sie kann auch helfen, Ausdauer in den Schenkeln, in den Kälbern, in den Kniesehnen und in anderen Beinmuskeln zu erhöhen.

Um eine einzelne Beinhocke durchzuführen, sollte man beginnen indem es oben gerade mit den Schultern den zurück und Händen an den Seiten steht. Um die einzelne Beinhockebewegung anzufangen, das linke Bein weg vom Boden etwas anheben. Anfangen, den Körper in eine Hockenposition mit dem ganzem Körpergewicht zu senken, das auf dem rechten Bein stillsteht. Während der Körper fällt, sollte das linke Bein vorwärts verlängern; Ende der untersetzten Bewegung sollte das linke Bein völlig verlängert werden, also ist es zum Fußboden parallel. Zusätzlich zur Beinverlängerung sollte man beide Arme vorwärts verlängern, also sind sie zum linken Bein und zum Boden parallel. Diese Bewegung hilft, wenn sie den Körper auf dem rechten Fuß balanciert, und sie hilft auch, Kernmuskelgruppen sich zu engagieren.

Die einzelne Beinhocke ist in den Wiederholungen erfolgt; ein sollte 10 bis fünfzehn Hocken auf einem Bein, dann 10 bis fünfzehn auf dem anderen Bein tun. Normalerweise ist die Übung in den Sätzen erfolgt, die mit anderen Übungen vermischt werden können. Eine Person könnte einen Satz von einem z.B. tun, den mit Beinen versehene Hocken - fünfzehn Wiederholungen für jedes Bein - dann eine Übung des oberen Körpers wie Wellungen tun. Nachdem die Wellungen, die Person zurück gehen und einen anderen Satz Hocken tun konnten. Dieses lässt die Beine zwischen Sätzen für einige Minuten zurückgewinnen und verhindert Belastung oder andere Verletzungen.

Eine Veränderung der einzelnen Beinhocke ist die eine mit Beinen versehene Hocke mit Gewichten. Diese Übung ist für Benutzer mit Vorkenntnissen, die nach einer zusätzlichen Herausforderung muscle Entwicklung und Balance suchen. Die Übung wird auf beinahe gleiche Art und Weise als die regelmäßige mit Beinen versehene Hocke durchgeführt, aber, anstatt, die Arme vorwärts also sie heraus zu verlängern, parallel zu Boden, sind die Person hält Gewichte in jeder Hand. Die Gewichte können sehr hell sein anzufangen, und während die Hocke durchgeführt wird, tut der Benutzer eine Wellung mit den Gewichten. Die Arme fallen, wie die untersetzte Position und die Körperrückkehr zur aufrechten Position verlassen wird.