Was ist eine gute saure Rückfluss-Diät?

Saurer Rückfluß ist eine Bedingung, in der Säure vom Magen zurück in den Ösophagus leckt. Dieses kann schmerzlichen Heartburn ergeben, und die Bedingung kann mehr Behandlung als einfach ändernde Diät erfordern. Jedoch it’s bekannt, denen das Folgen einer empfohlenen sauren Rückflußdiät oder -für Krankheit des gastroesophageal Rückflusses (GERD) helfen kann, Ausdehnung von Heartburn und von Verdauungsbeschwerden zu verringern.

Es gibt viele sauren Rückflußdiäten, aber die meisten haben etwas Ähnlichkeiten, die Sie erhalten können begonnen. Die meisten Diäten konzentrieren sich auf das Beseitigen bestimmter Nahrungsmittel, die mehr Säure herstellen. Ein anderer Fokus einer guten sauren Rückflußdiät isst Muster - die Weise, die Sie essen, kann den Grad beeinflussen, zu dem Sie sauren Rückfluß erleiden können.

Eine saure Rückflußdiät kann hervorheben, was Sie ohne viel Furcht vor zusätzlichen Problemen essen können. Nahrungsmittel, die wahrscheinlich mit geringem Risiko sind, schließen Früchte wie Äpfel und Bananen, das meiste grüne Gemüse, leicht fetthaltiges Fleisch, leicht fetthaltige Molkerei und vollständige Kornbrote, Teigwaren und Getreide mit ein. Einige Diäten fügen eine andere Liste der Nahrungsmittel hinzu, die die meisten Leute möglicherweise nicht stören können, und diese schließen schwachsaurere Zitrusfruchtsäfte, Zwiebeln und Knoblauch, etwas Käse und sogar leicht fetthaltige Plätzchen mit ein.

Die Hauptsache, die eine saure Rückflußdiät vorschlägt, Leute vermeiden ist extrem fettreiche Nahrungsmittel. It’s empfahl Sie Unterhalt weg von frittierten Nahrungsmitteln, den meisten Schnellimbissen und den fettreichen Schnitten des Fleisches. Einige Getränke sollten auch übersprungen werden, und diese schließen meistens alkoholische Getränke, besonders Bier und Wein mit ein.

Es gibt irgendeine lebhafte Diskussion über, ob caffeinated Getränke wie Kaffee und Tee und kohlensäurehaltige Getränke eine kluge Idee sind. Wenn trinken das you’re, das über eine bestimmte Nahrung unsicher ist oder, Sie genießen wirklich, können Sie sie versuchen und sehen wünschen, wie sie saure Rückflußsymptome beeinflußt. Wenn Sie schlechter sich fühlen, nachdem man eine “trial Nahrung verbraucht hat, †, das Sie es zukünftig vermeiden wünschen können.

Ein anderes wesentliches Element einer sauren Rückflußdiät ist Fokus auf, wie man isst, um Symptome herabzusetzen. Drei mittelgroß zu den großen Mahlzeiten ein Tag essen kann problematisches für die meisten Leute prüfen. Stattdessen empfahlen it’s häufig, dass Leute kleinere Mahlzeiten essen, möglicherweise vier bis sechs ein Tag. It’s gleichmäßig wichtig, in einer völlig aufrechten Position langsam zu essen. Sie sollten planen, ungefähr zwei Stunden zu essen nicht, bevor Sie Schlafenszeiten, und den Kopf etwas erhöht halten, wenn Sie Schlaf Symptome weiter verringern können.

Da saurer Rückfluß normalerweise etwas medizinische Intervention erfordert, wenn Sie vermuten, vor der Behandlung haben Sie sie, Sie sollten Diagnose durch einen Arzt zuerst erhalten. Diät kann Einweg sein, Symptome, aber sie zu verringern isn’t die einzige Weise. It’s wichtig, einen doctor’s Rat über andere medizinische Behandlung und Verhaltensänderungen zu beachten, die Sie vornehmen können, um zahm dieser Bedingung zu helfen.