Was ist eine volumetrische Diät?

Das Hauptkonzept der volumetrischen Diät ist Übersâttigung oder das Gefühl von Fülle. Die Idee ist, dass Sie wenige Kalorien essen, wenn Sie Nahrungsmittel essen, die höheren Wassergehalt haben. Z.B. sind 100 Kalorien Brezeln nicht fast als Füllen als 100 Kalorien der Banane. Gleichzeitig erfahren Sie eine grössere Richtung von Fülle und von Zufriedenheit ohne das hungrige Gefühl.

In der volumetrischen Diät gegeben Nahrungsmittel ein Energiedichteniveau, das auf einem Algorithmus basiert, der vom Gründer der Diät verursacht. Das Energiedichteniveau bestimmter Nahrungsmittel unterteilt in vier Kategorien ttel, um dem Diätetiker eine Idee, welcher Arten der Nahrung zu geben in jeder Kategorie sind. Jede Kategorie lassen in Abständen, wie tägliches oder einigen Malen ein die Woche gegessen werden, basiert auf seinem Wert zum Diätetiker. Z.B. gründeten Nahrungsmittel wie Suppe Suppen und Obst und Gemüse, die nicht stärkehaltig sind, erlaubt täglich.

Es gibt keine Nahrung außerhalb der Grenzen für die, die der volumetrischen Diät folgen. Jedoch sind Nahrungsmittel, die im Fett hoch sind, normalerweise im Wassergehalt und niedrig in der Nahrung niedrig. Diese Nahrungsmittel sind normalerweise weniger Füllung und haben einen viel höheren Kaloriengehalt als dichte Nahrungsmittel der niedrigen oder sehr niedrigen Energie. Sie können einer psychologischen Richtung der Zufriedenheit hinzufügen und sie ist aus diesem Grund möglicherweise dass sie nicht verboten.

Die volumetrische Diät ist nicht eine kurzfristige Lösung oder eine Modeerscheinung. Sie vorschlägt nicht, Kalorien gt drastisch zu schneiden. Tatsächlich vorschlägt der Autor h, herum 3500 Kalorien ein Woche oder ungefähr 500 Kalorien ein Tag zu verringern. Die volumetrische Diät vorschlägt auch ch, der Nahrungsmittelpyramide für eine gesunde Kombination aller Nahrungsmittel zu folgen, die Sie benötigen. Wenn auf der volumetrischen Diät anerkannten gesunden Kalorieverteilungsprozentsätzen folgen. Fett sollte herum 20-30% Ihres Gesamteinlasses sein, sollte 15-35% Ihrer Gesamtkalorien Protein sein, und 55% mindestens sollte von den Kohlenhydraten sein.

Die volumetrische Diät vorschlägt, dass Sie viel Faser essen, soviel wie 25-38 Gramm ein Tag 38. Da hohe Fasernahrungsmittel auch sehr und im Allgemeinen niedrig in den Kalorien füllen, sollte ein guter Teil Ihrer täglichen Diät aus hohen Fasernahrungsmitteln bestehen. Wenn Sie eine empfindliche gestational Fläche haben, konnte diese Ihnen etwas Unannehmlichkeit verursachen. Mit Ihrem Gesundheitsvorsorger sprechen, vor Ihren Fasereinlaß drastisch erhöhen. Es vorgeschlagen im Allgemeinen en, dass Sie Ihre Faser langsam erhöhen, um Unannehmlichkeit zu vermeiden.

Mit allen Hochwassergehaltnahrungsmitteln, die Sie auf der volumetrischen Diät, Sie essen, konnte denken, dass Sie erhalten, das Wassertrinken weiterzuleiten. Jedoch vorschlägt die volumetrische Diät he, mehr als die durchschnittliche Diät zu trinken. Es empfohlen, dass Frauen in 9 Gläsern von Wasser- und Manngetränk 13 erhalten. Selbstverständlich empfohlen Übung nachdrücklich. Die volumetrische Diät erfordert 30-60 Minuten der gemäßigten Intensitätsübungstageszeitung.

Die volumetrische Diät betrachtet im Allgemeinen, eine gesunde Weise, Gewicht zu verlieren oder eine gute Weise zu sein, ein gesundes Gewicht beizubehalten. Es ist ein Lebensstil, den als einfacher beizubehalten gilt, weil er nicht den Diätetiker bittet zu verhungern. Selbstverständlich ist es nicht ohne seine Kritiker. Einige Diätetiker erhalten ein künstliches Gefühl von Fülle, das eher wie Aufblähung glauben kann. Selbstverständlich beschäftigt die Diät nicht direkt heftige Verlangen, ausgenommen, die gelegentliche süsse oder fettreiche Festlichkeit zu erlauben.

Wenn Sie beginnen, voll übermäßig zu fühlen, stoppen zu essen. Der Punkt ist zu stoppen, sobald Sie voll sind. Nicht vergessen, mindestens Fett 20-30% in Ihrem Gesamtnahrungsmitteleinlaß zu essen; dieses hilft Ihnen, erfüllt gerade voll zu fühlen, nicht. Sie sollten finden, dass, die mehr Faser und vollständige Nahrungsmittel hinzufügen Sie Ihrer Diät $sie, weniger, das, Sie Nahrungsmittel sehnen. Es gibt einen Übergangszeitraum, wann immer Sie drastisch Ihre Diät ändern. Nicht vollständig verweigern. Eine Festlichkeit, zwei oder drei mal eine Woche zugestehen, aber versuchen, das eine Hochwassergehaltnahrung zu bilden. Z.B. Pudding kann mehr Füllung als ein einzelnes Plätzchen sein. Schließlich erinnern, ihn oben zu mischen. Es gibt eine große Vielfalt der Nahrungsmittel, die Sie essen können, also lässt nicht gebohrt erhalten.