Was ist enterisches überzogenes Fisch-Öl?

Enterisches überzogenes Fischöl ist eine diätetische Ergänzung, die die Nährstoffe liefert, die Fettsäuren omega-3 genannt, die geglaubt, um zu helfen, eine Vielzahl von Krankheiten zu verhindern. Eine enterische Schicht ist eine Art Sperre benutzt auf einigen Pillen, um Verdauung im Magen zu verhindern; nicht alle Fischölkapseln haben diese Schicht. Einige Ernährungssachversta5ndiger sagen, dass die enterische Schicht nicht absolut notwendig ist. Einige Hersteller verkaufen viele verschiedenen Arten Fischölergänzungen, die in Dosierung und in Bestandteile schwanken. Viele können helfen, den empfohlenen täglichen Einlass bestimmter Arten der Fettsäuren zur Verfügung zu stellen.

Eicosapentaenoic Säure (EPA) und Dokosahexansäure (DHA) sind zwei spezifische Arten Fettsäuren, die in den enterischen überzogenen Fischölergänzungen gefunden. Diese Nährstoffe können Entzündung während des Körpers, mit dem Ergebnis einer großen Vielfalt der möglichen Nutzen für die Gesundheit verringern. Antragsteller des Öls glauben, dass es das Risiko der kardiovaskulären Krankheit verringert, weil es Cholesterinniveaus regulieren kann. Das Wachstum der krebsartigen Zellen, spezifisch in der Prostata, Brüste und Doppelpunkt, kann durch EPA und DHA verlangsamt werden oder verhindert werden. Sogar kann das Gehirn von fetthaltiger acids’ Verhinderung des Gedächtnisverlustes und -tendenz profitieren, den Prozess der Wiederaufnahme vom Tiefstand zu beschleunigen; so benutzt worden Fischöle, um zu helfen, zweipolige Störung und andere Gesundheitsausgaben zu verhindern.

Das Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln (FDA) fortfährt is, den Nutzen des enterischen überzogenen Fischöls zu erforschen und, während viel wissenschaftlicher Beweis stützt, bilden die Anspruchsfischölhersteller auf möglichen Nutzen für die Gesundheit, Beweis ist nicht abschließend. Die Organisation empfiehlt nicht, die Ergänzung als die einzigen Mittel der Verhinderung oder der Behandlung zu verwenden, und es gibt die, die glauben, dass die enterische Schicht auf Fischöl nicht notwendig und verwendet, ist herauf den Preis nur zu fahren. Enterische Schicht auf einer Pille ist notwendig, nur als die Säuren, die im Magen und im oberen Darm gefunden, Absorption behindern oder den Effekt des pill’s Inhalts ändern. Magensäuren bekannt nicht, um Probleme mit der Verfassung oder der Absorption der Fischöle zu verursachen. Einige Verbraucher bevorzugen jedoch enterisches überzogenes Fischöl, weil es gegen einen fischartigen Geschmack einweist, oder Fischartigprobieren und Atem burps, nachdem die Ergänzung genommen worden.

Die amerikanische Herz-Verbindung empfiehlt einen täglichen Einlass von 500mg von EPA und von FHA, ein Ziel, dem enterische überzogene Fischölkapseln einem einzelnen Treffen helfen können. Verschiedene Pillen vorschlagen verschiedene Weise des Einlasses ne. Die Ergänzung sollte mit einer Mahlzeit und einem viel des Wassers jedoch genommen werden, um Verdauung und schnelle Absorption in den Körper zu unterstützen. Einzelpersonen sollten einen Arzt immer konsultieren, bevor sie Ergänzungen in eine Diät addieren, wie die mit Allergien oder anderen Gesundheitsausgaben schädliche Wirkungen von den enterischen überzogenen Fischölergänzungen haben können.