Was ist intestinale Entgiftung?

Intestinale Entgiftung ist die Reinigung der verdauungsfördernden Fläche der Giftstoffe, der Abfälle und anderer schädlicher Substanzen. Dieses mit.einbezieht normalerweise rweise, den Doppelpunkt heraus zu säubern, obgleich der Magen und die kleinen Därme auch gereinigt werden können. Allgemeine Pläne für das Handeln dies können Saft umfassen fastet, Doppelpunkt reinigen Produkte, Abführmittel oder eine gesündere Diät einfach essen. Einige dieser Wahlen sind sicherer und wirkungsvoller als andere.

Es gibt eine große Vielfalt der intestinalen Entgiftungprodukte auf dem Markt. Die meisten ihnen angestrebt dem Doppelpunkt und häufig der Arbeit t, indem man häufigere Stuhlgänge verursacht. Während verbundene fäkale Angelegenheit für den Körper schädlich ist, weil Giftstoffe resorbiert werden können, gezeigt Studien nicht die meisten diesen Produkten, um nützlich zu sein. Zutreffende Verstopfung verursacht gewöhnlich die Abdominal- Schmerz und das Einzwängen und kann indem diätetische Änderungen und das Trinken mehr Wassers normalerweise behoben werden.

Einige Badekurorte und Wellneßmitten können intestinale Entgiftung in Form einer Doppelpunktbewässerung oder -errötens anbieten. Dieses getan normalerweise, indem man eine Flüssigkeit in den Doppelpunkt einsetzt, um alle verbundenen Abfälle zu lösen. Während viele dieser Behandlungen wirklich gerade eine teure Version eines einfachen Enema sind, sind sie normalerweise nicht schädlich, wenn sie nur gelegentlich durch einen ausgebildeten Fachmann getan. Der Gebrauch der Enemas und der Abführmittel empfohlen nicht für langfristigen Gebrauch.

Manchmal kann eine medizinische intestinale Entgiftung, wie erforderlich sein, wenn ein Patient eine parasitsche Infektion hat. Medikationen können gegeben werden, um die Parasiten zu töten, die dann normalerweise in die Schemel des Patienten geführt. Strenge Fälle können mehr als eine Behandlung erfordern.

Andere Methoden, die für intestinale Entgiftung angewendet, sind fastet und der Gebrauch von bestimmten Ergänzungen. Einige diätetische Ergänzungen sind nützlich und können helfen, Nutzen für die Gesundheit zur Verfügung zu stellen, besonders wenn sie Antioxydantien und Faser enthalten, um dem Verdauungssystem zu helfen, glatter zu bewegen. Juicing kann vorteilhaft sein, da es frische Säfte hohe Stufen vieler Vitamine enthält, aber das Fasten für mehr als ein paar Tage nicht im Allgemeinen empfohlen für Entgiftung.

Einige intestinale Entgiftungprodukte arbeiten für einige Verbraucher. Diese können bestimmtes Vitamin, Tee oder Ergänzungsmischungen einschließen, die Zellen den Körper des Abfalls effektiv säubern lassen. Verbraucher sollten diese in den höheren Mengen als geraten nicht nehmen, wenn schwanger oder beim Stillen. Die Giftstoffe, die konnten freigegeben die schädlichen Substanzen zu schnell, ergeben, die schneller von den Zellen entfernt, als der Körper sie entfernen kann.

Die vorteilhafteste Weise, eine intestinale Entgiftung durchzuführen ist, eine gesunde Diät der Faser, Vitamine, Mineralien und niedrig in verarbeiteten Nahrungsmitteln voll zu essen, die zu einen trägen Doppelpunkt führen können. Trinkendes viel des Wassers auch hilft Verdauung, um schneller zu bewegen und hält Schemel weich und einfach zu überschreiten. Wenn Verstopfung oder langsame Verdauung scheint, ein Problem zu verursachen, sollte ein Gesundheitsvorsorger gemeldet werden.