Was ist isotonische Übung?

Isotonische Übung ist eine Form der Übung, die kontrollierte Kontraktion und Verlängerung der Muskeln und Mobilisierung der Verbindungen um jene Muskeln mit.einbezieht. Damit die Übung, die Spannung isotonisch ist, die betroffen ist, muss während der Übung konstant bleiben, eher als schwankend. Eine der klassischsten Formen der isotonischen Übung ist Gewichtanheben. Diese Art der Übung neigt, billig zu sein durchzuführen, und sie kann benutzt werden, um Stärke in den Muskeln und in den Verbindungen zu entwickeln.

Leute verwirren manchmal isotonische und isometrische Übung, weil die zwei Ausdrücke sehr ähnlich klingen. Der Schlüsselunterschied ist das Vorhandensein der Bewegung. In der isotonischen Übung bewegen die Verbindungen durch eine Strecke der Positionen, die durch den Benutzer, während in der isometrischen Übung kontrolliert sind, die Verbindungen bleiben stationär. Irgendjemandes Palmen gegen eine Wand zu betätigen und das Lehnen in sie, um Muskeln zu verlängern ist eine isometrische Übung, während, ein pushup zu tun eine isotonische Übung ist.

Klassisch verwendet isotonische Übung, um einen Gesamteignungplan zu stützen. Leute anheben Gewichte n, tun Pushups und Pullups und engagieren in anderen Arten isotonische Übung, um für einen bestimmten Sport passen mehr zu lassen. Ein Schwimmer z.B. konnte diese Art der Übung benutzen, um die Arme aufzubauen, um ein wirkungsvollerer und leistungsfähigerer Schwimmer zu sein. Regelmäßige isotonische Übung kann gesunde Verbindungen auch fördern, die in hohes Alter gute Leistung bringen.

Helle isotonische Übungen verwendet manchmal in den Programmen der körperlichen Therapie, um Muskel- und Verbindungsstärke leicht zu entwickeln. Die leichte Verlängerung und die Kontraktion der Muskeln, die während der isotonischen Übung auftritt, können verwendet werden, um Problembereiche, wie ein Punkt festzulegen, wenn ein Muskel eine sehr hohe Stufe der Belastung erfährt. Die Übung kann Muskeln und Verbindungen nach Chirurgie oder Trauma, mit der Anleitung eines körperlichen Therapeuten oder des persönlichen Trainers auch aufbauen, der Erfahrung hat.

Körper jeder Person ist unterschiedlich, und ideal sollte ein isotonisches Übungsprogramm entwickelt werden für eine spezifische Person, eher als generisch verwendend. Berufsathleten häufig entwickeln solche Programme mit ihren Trainern und sports Ärzte, um ein optimales Niveau der Leistung zu erreichen. Persönliche Trainer, Eignungausbilder und körperliche Therapeuten können Vorschläge anbieten und helfen, passende Programme zu formulieren, um zu garantieren, dass Leute den verwendbarsten und wirkungsvollsten Satz von Übungen verwenden. Für Leute, die gerade mit einem Übungsplan beginnen, ist es eine gute Idee, einen Arzt zu konsultieren, und mit einem Trainer zu arbeiten, damit die ersten Lernabschnitte erlernen, wie man sicher und effektiv trainiert.