Was ist koreanischer Ginseng-Tee?

Koreanischer Ginsengtee gebildet von der Wurzel der Panax-Ginsenganlage. Die Wurzel ist alias chinesisches Ginseng oder reu Shen. Ginseng benutzt worden für über 5.000 Jahre als Wunderdroge und ist wahrscheinlich eine Vorsichtsmaßnahme und ein Allheilmittel. Wissenschaft gezeigt, dass die Wurzel Steroidbestandteile enthält, die für die sexuellen und hormonalen Störungen nützlich sein können. Der Tee kann in der Bekämpfungermüdung wirkungsvoll auch sein, Schärfen von Geistesschärfe und Unterstützung des Immunsystems.

Um koreanischen Ginsengtee zu bilden, kombiniert rasierte Spitzen der Wurzel mit Heißwasser. Die Wurzel überlassen, um im Wasser für 10 Minuten zu durchtränken und belastet dann heraus. Die Flüssigkeit ist dann bereit zu trinken. Ginseng kombiniert häufig mit grünem Tee, in den Teebeuteln, aber es ist möglich, Teebeutel 100% oder als loser Tee im Zinn zu kaufen Ginseng.

Die Wurzel enthält Steroidglykoside, die fettlösliche Zuckermittel sind. Der wichtigste Bestandteil dieser Glykoside, und sie sind zum Panax-Ginseng einzigartig, sind die ginsenosides. Ginsenosides sind wahrscheinlich für viele des Nutzens verantwortlich, den Ginseng als diätetische Ergänzung anbieten kann.

Koreanischer Ginsengtee, wenn er auf einer täglichen Basis verbraucht, gedacht, um Verdauung- und Kampfdruck zu unterstützen. In verdauungsfördernden Ausgaben ausgedrückt gesagt der Tee, um zu helfen, Symptome des Syndroms der Crohn’s Krankheit zu vermindern und des reizbaren Darms (IBS). Es ist auch sehr nützlich, körperlichen und emotionalen Druck zu bekämpfen, da beide Ausgaben des immunen und Verdauungssystems verursachen können.

Indem sie koreanischen Ginsengtee einnehmen, können Patienten in der Lage sein, ihre Immunsysteme, sowie ihren Widerstand zum Druck zu verbessern. Beim Helfen, die Effekte von Druck zu entlasten, kann der Tee Geistesschärfe und Konzentration auch aufladen. Viele Eltern mit Kindern, die unter Aufmerksamkeitsdefizitstörung (ADHD) leiden gefunden, dass der Tee helfen kann, den Fokus eines Kindes zu verbessern.

Ginseng geglaubt auch, ein Aphrodisiac zu sein. Es vorgeschlagen worden le, dass es eine man’s Libido wegen der hormonalen Qualitäten von einigen seiner Bestandteile verbessern kann. Männer, die unter aufrichtbarer Funktionsstörung leiden, können von dem Trinken der Tetageszeitung auch profitieren. Forscher geprüft die Samenzellen der Männer, die eine tägliche Dosierung des koreanischen Ginsengtees befolgen, und entdeckt, dass ihre Samenzellenzählimpulse höher als die der ähnlichen Männer sind, die nicht den Tee tranken.

Die Ergänzung ist verhältnismäßig sicher und keine negativen Nebenwirkungen berichtet worden. Leute, die Bluthochdruck haben und Frauen, die schwanger sind, hohe Dosen vermeiden sollten und sollten mit einem medizinischen Fachmann beraten, bevor sie irgendwelche Kräuterergänzungen nehmen. Wenn es koreanischen Ginsengtee nimmt, ist es eine gute Idee, andere Reizmittel wie Kaffee, Tee und colas zu vermeiden, weil die Kombination Schlaflosigkeit verursachen kann. Der Tee sollte nicht vor dem Gehen verbraucht werden, aus dem selben Grund zu schlafen.