Was ist koreanisches Ginseng?

Koreanisches Ginseng, alias Panax-Ginseng oder asiatisches Ginseng, ist ein Betriebseingeborenes nach Nordchina, Ostsibirien und Korea. Es ist ein wichtiges adaptogenic Kraut und verbraucht mündlich als Tee, Tinktur oder in den Kapseln. Adaptogenic Substanzen helfen, das Immunsystem zu stützen und die Effekte des Druckes, des Traumas und der Krankheitserreger zu verbessern. Es ist im Allgemeinen nicht dachte an als heilendes, aber, als prophylactike Ergänzung, konferiert es viel nützlicher Nutzen. Als Ergänzung geglaubt es, um zu helfen, Geistesfunktion, Herzfunktion, unterere Zuckerniveaus zu stützen in der Art II Diabetiker und verbessert das Immunsystem.

Es gedacht, dass die aktiven Mittel im Ginseng die ginsenosides sind. Ginsenosides sind steroid Glykoside, die nur im koreanischen Ginseng gefunden. Aus diesen Gründen konzentriert Forscher auf sie, um besser festzustellen was medizinische Eigenschaften koreanischem Ginseng genau zugeschrieben werden können.

Möglicherweise ist das gemeinste Grundleute-Nehmenginseng zur Kampfermüdung, weil es angeblich ist, Extraenergie und Stärke zur Verfügung zu stellen. Es kann Athleten auch helfen, ihre Ausdauer zu verbessern. Ginseng ist ein populärer Zusatz in den Energiegetränken, aber Vorsicht sollte verwendet werden, wenn man ihn mit anderen Reizmitteln zusammenpaßt, weil sie Schlaflosigkeit verursachen kann.

Die Patienten, die unter erwachsener Anfang Art II Diabetes leiden, können koreanisches Ginseng finden, um eine nützliche diätetische Ergänzung zu sein. Diabetes ist eine metabolische Störung, in der Zucker nicht richtig umgewandelt und im Körper sammelt. Dieses kann extremen Durst, Gewichtverlust und Koma verursachen. Anfangstests anzeigen -, dass Ginseng untereren Blutzuckerspiegeln helfen kann. Wenn sie vor und nach Mahlzeiten genommen, gezeigt einige Studien, dass Blutzuckermengen der Leidenden nicht auf gefährliche Niveaus erhöhen. Diabetiker sollten Vorsicht verwenden und mit ihrem Arzt beraten, bevor sie die Ergänzung jedoch nehmen weil die langfristigen Effekte solcher Behandlung unbekannt sind.

Ein traditioneller Gebrauch für koreanisches Ginseng ist als Aphrodisiac. Ginseng bekannt, um phytoestrogens, die eine Form des diätetischen Oestrogens sind, oder ein natürlich vorkommendes, non-steroidal Oestrogen zu enthalten, das vom Körper wie dem Hormonoestrogen umgewandelt. Phytoestrogens kann estrogenic Effekte in den Männern und in Frauen produzieren und bedeuten, dass es die Libido sowie Affekt erhöhen kann die sexuellen Organe. In den Männern gezeigt worden es, um gonadal Gewebe zu verbessern und zu helfen, Aufrichtungen zu erleichtern. Es kann bei der aufrichtbaren Funktionsstörung auch helfen.

Ginseng kann einen Antioxidanseffekt auch haben und kann bei der Herzfunktion helfen. Es kann die Durchblutung und Zirkulation erhöhen, dadurch esverbessert esverbessert Herzfunktion. Dieses Kraut kann die Oxidation des Cholesterins des von geringer Dichte Lipoproteins (LDL), alias des schlechten Cholesterins auch verringern, die seinen Aufbau im Körper verhindern kann.

Nehmenginseng vieler Leute auf einer täglichen Basis zum zu helfen, Geistesschärfe und Konzentration beizubehalten. Koreanisches Ginseng zusammengepaßt häufig mit Gingko biloba gepasst. Ginko biloba ist eine andere natürliche Substanz, die bekannt ist, um im Helfen kardiovaskulär und in der Gehirnfunktion vorteilhaft zu sein.

Während koreanisches Ginseng im Allgemeinen wohles zugelassen ist, gibt es etwas Nebenwirkungen, die mit ihm verbunden sind. Einige Leute berichtet niedrigen Blutdruck, hohen Blutdruck, Übelkeit und über Diarrhöe als mögliche Nebenwirkungen. Das Nehmen einer Ergänzung, die Ginseng, vor dem Schlafen gehen enthält, kann Schlaflosigkeit verursachen. Patienten sollten einen Doktor konsultieren, bevor sie diese Ergänzung mit anderem im Freiverkehr gehandeltem oder verschreibungspflichtigen Medikamenten nehmen.