Was ist natürliche rohe Nahrung?

Natürliche rohe Nahrung ist Nahrung, die vollständig ungekocht und unverarbeitet ist. Kräuter und Gewürze normalerweise hinzugefügt nicht für Aroma ügt, und es erfordert gewöhnlich wenig zu keiner Vorbereitung, bevor es verbraucht. Einige Sachen, deren im Allgemeinen als natürliche rohe Nahrung gelten, sind Früchte, Gemüse und Nüsse. Diese Nahrungsmittel müssen genau gegessen werden, während sie in der zu gelten gefunden Natur, als rohe Nahrung.

Es kann viel Nutzen geben, der an das Essen der rohen Nahrung anstelle vom gekochten Essen angeschlossen. Wenn Nahrung gekocht, könnte die Hitze viel seines Nährgehaltes verringern. Vorteilhafte Vitamine, Mineralien und Enzyme können beseitigt werden, und infolgedessen der Körper konnten der Notwendigkeit glauben, mehr Nahrung zu essen, um den Mangel an Nährwert auszugleichen. Einige Leute vorschlagen ge, dass eine rohe Nahrungsmitteldiät die Antwort zur Korpulenz ist-, weil sie weniger rohe Nahrung nimmt, um die Ernährungsbedürfnisse des Körpers zu erfüllen. Im Laufe der Zeit können heftige Verlangen und das Zu viel essen aufhören, ein Problem zu sein, wenn der Körper die korrekte Balance der Nährstoffe erhält.

Lebende Nahrungsmittel häufig verbunden sind nah mit natürlichen rohen Nahrungsmitteln. Der Primärunterschied zwischen den rohen und lebenden Nahrungsmitteln ist, dass die letzteren gewöhnlich Samensprößlinge sind und ein hochgradiges der Nährstoffe haben, dadurch möglicherweise siebilden siebilden sie sogar vorteilhaft zur Gesundheit. Als so genannte Babyanlagen neigen Sprösslinge, nicht nur von den vorteilhaften Enzymen, aber auch von vielen Antioxydantien, von Vitaminen und von Mineralien voll zu sein. Diese Extranährstofhilfensprößlinge entwickeln geworden gesunde, full-grown Anlagen. Viele Leute unternehmen eine Anstrengung, Lose lebende Nahrung zu verbrauchen, weil sie glauben, dass sie Gesundheit erheblich verbessern und Krankheit verhindern könnte.

Viele Leute, die versuchen, von den rohen und natürlichen Nahrungsmitteln nur zu existieren, sind auch Vegan. Leute, die für Vegan halten, essen Fleisch oder keine andere Nahrung, die die Bestandteile enthält, die von den Tieren, einschließlich Milchprodukte und Eier abgeleitet. Dieses unterscheidet etwas vom vegetarischen Lebensstil, weil Vegetarier Fleisch auslassen, aber erlaubt andere Tier-abgeleitete Bestandteile. Nicht alle Vegans begrenzen auf natürliche rohe Nahrung. Viele Leute, die dieser Methode des Essens des Kochs viel folgen, was sie gebackene Brote und Nachtische regelmässig essen und genießen.

Skeptiker der natürlichen rohen Nahrungsmitteldiät behaupten, dass die Studienerscheinennahrung, die mit Dampf gekocht, nur ungefähr 10 Prozent seiner Nährstoffe verliert, nicht 50 Prozent, die da viele rohe Nahrungsmittelnachfolger vorschlagen. Die Mehrheit einen Nährstoffen verloren vermutlich, wenn Nahrung gegrillt oder gebraten, weil diese Methoden des Kochens die höchsten Temperaturen erfordern. Etwas Nahrungsmittel, wie Mais und Tomaten, können höhere Niveaus der vorteilhaften Antioxydantien haben, nachdem sie gekocht worden. Viele Nahrungsmittelexperten sagen, dass es die Nachteile gibt, die mit dem Existieren entweder von gekochter oder natürlicher roher Nahrung alleine verbunden sind und das, das es gesund ist, damit eine Person beide mit.einschließt, ihrer täglichen Diät eintippt.