Was ist Oktanol?

Oktanol ist eine chemische Substanz, die einen fetthaltigen Spiritus genannt, der ein natürlicher Bestandteil in bestimmten wesentlichen Ölen ist, aber kann auch synthetisiert werden. Es genehmigt vom Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln (FDA) in den Vereinigten Staaten als Lebensmittelzusatzstoff. Dieser flüssige Spiritus hat keine Farbe, aber hat einen sehr starken und Durchdringungsgeruch. Er verwendet, um Schaumsteuerung Mittel zu bilden, und auch allgemein verwendet zu den chemischen Mitteln der Fertigung benannte Ester, die, um Düfte in der Parfümerieindustrie zu bilden benutzt und verschiedene Arten von den künstlichen Aromen zu bilden. Es gibt irgendeine experimentelle medizinische Prüfung, die using Oktanol getan, um die Bedingungen zu behandeln, die unfreiwilligen neurologischen Tremor, wie die mit.einbeziehen, die durch den wesentlichen Tremor der Störung verursacht (ET).

Oktanol ist alias capylic Spiritus und octyl Spiritus. Wenn es mit Essigsäure kombiniert, produziert ein Ester, der octyl Azetat genannt. Er hat einen Blumen- oder Kräutergeruch und verwendet, um künstliche orange Würze und andere Lebensmittelzusatzstoffe zu bilden. Octyl Azetat benutzt auch, um verschiedene Arten von den Lösungsmitteln zu bilden, die für Wachse, Öle und Harze benutzt.

Der medizinische Gebrauch des Oktanols, neurologischen Tremor zu behandeln ist noch experimentell, aber einige viel versprechende Resultate erzielt worden in den wissenschaftlichen Studien. Kleine Dosen des Äthanols, alias des reinen Spiritus und des trinkenden Spiritus, bekannt, um Entlastung von diesen Arten des unfreiwilligen Tremors zur Verfügung zu stellen. Es gehofft, dass andere Arten Spiritus, wie Oktanol, Entlastung zur Verfügung stellen können, ohne Intoxikation auch zu verursachen.

Obwohl es als Lebensmittelzusatzstoff genehmigt, sollte dieser flüssige fetthaltige Spiritus nicht in den großen Mengen oder in seiner reinen Form eingenommen werden, weil es schädlich sein kann. Er kann Haut und Augen reizen und Rötung und die Schmerz verursachen, und es empfohlen, um Sicherheitsschutzbrillen, Handschuhe und Schutzkleidung zu tragen, wenn man ihn behandelt. Ein sollte die Augen mit Wasser spülen, wenn sie Kontakt mit dieser Substanz erben, und Haut sollte mit Seife und Wasser im Falle des Kontaktes sehr gänzlich gewaschen werden. Die Inhalierung dieser Substanz kann die Fluglinien reizen und das zentrale Nervensystem beeinflussen und Übelkeit, Kopfschmerzen, das Husten und sogar Unbewusstheit verursachen.

Das Wortoktanol abgeleitet vom lateinischen Wort octo und bedeutet acht, und die Substanz ist also genannt, weil sie acht Kohlenstoffatome hat. Es gibt vier verschiedene Arten oder die Isomere, allgemein gekennzeichnet als Oktanol, die ähnliche zwar nicht identische Eigenschaften haben. Diese vier Arten bekannt spezifischer als Oktanol 1, 2, 3 - und 4. Dieser fetthaltige Spiritus ist feuergefährlich und kann eine Brandgefährdung sein, wenn er nicht richtig behandelt.