Was ist Origanum?

Es gibt ungefähr drei Dutzend Sorten aromatische Kräuter, die unter der Betriebsklasse Origanum gefunden. Alias Oregano oder Majoran, die Anlagen gewesen seit alten Zeiten für ihr aromatisches, Würzen und medizinischen Eigenschaften allgemein verwendet. Tatsächlich können alle Teile dieser Anlagen als Kräuterhilfsmittel für eine Vielzahl von Bedingungen benutzt werden.

Die Altgriechischen und die Römer priesen Oregano für seine Nutzen für die Gesundheit und medizinischen Qualitäten, using Poultices seiner Blätter, um wunde Muskeln zu behandeln. Alte Ägypter betrachteten die Origanumsorte, heilig zu sein und spannen sie sogar in die Kronen, die während der Rituale getragen. In China benutzt das Öl, um Fieber, das Erbrechen, Diarrhöe, Gelbsucht und juckende Hautzustände zu behandeln.

Öl des Oreganos oder des Origanumöls, ist eine natürliche Substanz, die von den wilden Oreganoanlagen extrahiert. Im Allgemeinen ist das hellgelbe Öl von den frischen oder getrockneten Blättern dampfdestilliert. Antiviren-, antibakterielle und pilzbefallverhütende Qualitäten Enthaltens, das Öl zur Verfügung stellt viel Nutzen für menschliche Gesundheit. Während es viel Vielzahl des Oreganos gibt, nur einige Sorten für die Herstellung des wesentlichen Öls verwendbar sind.

Die populärsten Sorten des Origanums umfassen süssen Majoran (O.-Majoran), wilden Majoran (O. vulgare), Topfmajoran (O. onites) und syrisches Oregano (O. syriacum). Süsser Majoran kultiviert allgemein in den Gärten und populär für seinen warmen Gewürzgeruch, der von der Muskatnuts erinnernd ist. Diese Vielzahl ist beim Kochen als Gewürz für verschiedene Teller, besonders Fleisch häufig am benutztesten. Die wohlriechenden Öle von dieser Sorte gefunden normalerweise in den Duftstoffen oder in den Colognes sowie Seifen.

Wilder Majoran oder allgemeines Oregano, können für das Kochen auch benutzt werden, aber es ist diese Vielzahl, die häufig am benutztesten ist, wenn es das Origanumöl bildet, das für Kräuterhilfsmittel benutzt. Topfmajoran benutzt gelegentlich, wenn man das wesentliche Öl bildet, das als Fungizid oder Desinfektionsmittel eingesetzt. Wahrscheinlich benutzt der zutreffende Ysop der Bibel, die Niederlassungen des syrischen Oreganos, alias biblischer Ysop, für Reinigungrituale.

Origanumöl kann für viele Haupthilfsmittel benutzt werden. Oral eingenommen, bildet es ein natürliches kaltes Hilfsmittel und ist für die Behandlung der Atmungsprobleme nützlich, die mit Asthma, Bronchitis, Husten, etc. verbunden sind. Ein allgemeines Hilfsmittel umfaßt das Hinzufügen von drei Tropfen des Öls einem Glas Saft täglich und trinkt es für ungefähr fünf Tage. Öl des Oreganos kann benutzt werden, um gastro-intestinale Störungen und Monatsunregelmäßigkeiten außerdem zu behandeln und zwei oder drei Tropfen zu einem Glas Milch oder Saft mischen.

Das Öl kann direkt an der Haut zum Festlichkeit-Jucken von den Insektbissen oder zu den Stichen sowie irritierende Hautinfektion aufgetragen werden, aber, nur wenn es verdünnt worden. Zusätzlich bekannt das Öl, um die Schmerz und Entzündung zu verringern und ist für die Behandlung von Kopfschmerzen, von Rheumatismus oder von anderen schmerzlichen Bedingungen nützlich. Es kann für das Beseitigen der Parasiten auch verwendet werden.

Origanumöl kann in fast jedem natürlichen Gesundheitsspeicher gefunden werden. Jedoch sind nicht alle diese Produkte die selben, abhängig von den Niveaus von carvacrol und von thymol– zwei Schlüsselkomponenten des Öls. Eine der wichtigsten zu suchen Sachen ist die Menge von jedem, da der Primärbestandteil carvacrol sein sollte, nicht thymol. Zusätzlich sollte Öl des Oreganos für beste Resultate ganz natürlich und dampfdestilliert sein.

Verbraucher sollten den Produktaufkleber auch überprüfen, um zu sehen, wenn es GMP-bestätigt worden (gute Herstellungsmethoden) oder organisch gewachsen worden. Immer benutzen Origanumöl für, was es beabsichtigt und Aufkleberanweisungen sorgfältig befolgen. Oreganoöl sollte unverdünnt nie benutzt werden. In einigen Fällen kann das Öl Hautentzündung, Rötung und das Brennen verursachen. Gesamt jedoch gilt das wesentliche Öl als sicher.