Was ist Overnutrition?

Overnutrition ist ein ungünstiger Gesundheitszustand, in dem mindestens ein Nährstoff in einer Menge geliefert, die die Anforderungen des Körpers für normalen Metabolismus, Wachstum und Entwicklung übersteigt. Der Ausdruck „overnutrition“ verwendet auch, um das Resultat eines übermäßigen Einlasses der Menge der Kalorien über einen Zeitraum anzuzeigen - hoch genug, um zu Korpulenz zu führen. Dies heißt, dass das Zu viel essen kann und häufig zu overnutrition führt. Es konnte, in den einfacheren Ausdrücken gesagt werden, dass overnutrition auftritt, wenn eine Person zu viel Nahrung, zu viele Kalorien oder beide empfängt. Obgleich der Ausdruck nicht wie es klingen konnte bezieht einen auf Gesundheitszustand, der ernst sein könnte, tut er.

Das Präfix „mal“ bedeutet „unzulängliches,“ „Armen,“ „unpassend“ und „ungeordnet.“ Overnutrition gilt als eine Form von Unterernährung, die tödlich sein kann, wenn sie streng ist. Wenn der Körper eine übermäßige Menge Nährstoffe oder Kalorien empfängt, werden Lebenfunktionen unzulänglich und ungeordnet, und die Gesundheit einer Person wird arm. Ein Überangebot der Nährstoffe kann auf den übermäßigen Einlass einer spezifischen Art Nährstoff, wie ein Vitamin oder ein Mineral oder zum übermäßigen Einlass einer Gruppe Nährstoffe wie der b-komplizierten Familie der Vitamine beziehen.

Verschiedene Lebensstile und Gewohnheiten können zu overnutrition leicht führen. Zu viel essen; eine Hauptbeschäftigung mit dem Nehmen der Vitamine, der Ergänzungen, der Kräutertees, der Kräuterauszüge und der Tinkturen haben; und übermäßige Mengen der bestimmten Nahrungsmittel essend, um irgendjemandes Einlass einer oder mehrerer Nährstoffe zu erhöhen, unter solchen Gewohnheiten und Lebensstilen darstellen. Leute, die für entwickelndes overnutrition gefährdet sein konnten, mit.einschließen die ießen, die unter Hypochondria leiden; die, die Ernährungsergänzungen nehmen, besonders Chemiefasergewebe eine; und Leute, die nicht feststellen, dass das Überangebot eines Nährstoffes gerade zum Körper wie ein Ernährungsmangel so schädlich sein kann. Einzelpersonen, die Modeerscheinungdiäten auch folgen, konnten Risiko für das Leiden unter overnutrition sein.

Einige der spezifischen Bedingungen, die aus einem Überangebot der Nährstoffe resultieren können, sind Vitaminvergiftung und Eisenvergiftung. Abhängig von der Situation ist es möglich für beide, gleichzeitig stattzufinden. Z.B. wenn eine Person groß die empfohlene Dosierung für ein multivitamin und eine Mineralergänzung übersteigt, die Eisen enthält, konnten er oder sie das Risiko des Leidens unter Vitamin- und Eisenvergiftung eingehen. Overnutrition verursacht fast immer, indem man Ernährungsergänzungen zu viel isst oder nimmt. Es entwickelt kaum überhaupt in den Leuten, die auf ihre Diät für ihr Versorgungsmaterial Nährstoffe bauen und die Steuerung ausüben, wenn es zur Menge der Nahrung kommt, die sie essen, selbst wenn jene Nahrungsmittel in den Nährstoffen sehr hoch sind.