Was ist proteinreiches Brot?

Proteinreiches Brot ist ein Brot, das häufig eine Kücheheftklammer für die Leute ist, die auf Diät, Nahrung, Übung und Wellness gerichtet. Es gegessen von den Leuten, die nach einer Weise suchen, Gewicht zu verlieren und Extraprotein in ihre Diäten zu verpacken. Eine der Weisen, dass Protein in diese Brote hinzugefügt, ist unter Anwendung von Nüssen und anderen proteinreichen Bestandteilen. Ein allgemeiner Bestandteil im proteinreichen Brot ist Sojamehl. Viele Handwerkerbrotfirmen und Spezialgebietsbäckereien verkaufen proteinreiches Brot.

Eine der Beeinträchtigungen zum proteinreichen Brot ist, dass sie häufig eine kürzere Lagerbeständigkeit als regelmäßiges Brot hat. Aus diesem Grund gekauft sie häufig in den kleineren Quantitäten. Einige Leute, die wirklich diese Art des Brotes und genießen wie, um sie an Hand ständig wirklich gehen zu lassen soweit, sie selbst zu backen. Diese Art des Brotes ist normalerweise gerade so einfach, als irgendeine andere Art Brot zu bilden.

Ein einfaches Rezept für proteinreiches Brot fordert die folgenden Bestandteile:

Trockene Hefe, 4 Esslöffel (ungefähr 56 Gramm)
Warmes Wasser, 3 Schalen (675 Milliliter)
Ei, 1
Honig, 1/2 Schale (118 Milliliter)
Salz, 1/2 Esslöffel (ungefähr 14 Gramm)
Pflanzenöl, 1/2 Schale (118 Milliliter)
Sojamehl, 1/2 Schale (118 Milliliter)
Vollweizen-Mehl, 7 1/2 Schalen (ungefähr 1.7 Kilogramm)
Ungebleichtes Mehl, 2 Schalen (ungefähr 450 Gramm)

Die Hefe über dem Wasser zuerst besprühen. Den Honig addieren und warten, bis die Hefe sprudelt, die fünf bis 10 Minuten nimmt. Das Öl, das Salz, das Ei, das ungebleichte Mehl und das Sojamehl der Mischung dann hinzufügen. Nachdem Sie gänzlich dieses gemischt, anfangen, das Vollweizenmehl hinzuzufügen, bis der Teig dick wird. Dieses nimmt ungefähr 5 1-/2schalen (ungefähr 1.25 Kilogramm) des Vollweizenmehls. Eine andere Schale (ungefähr 225 Gramm) des Vollweizenmehls benutzen, um auf dem knetenden Brett zu besprühen und das Brot für 10 Minuten zu kneten.

Der Teig sollte Aufstieg eine Stunde lang in eine bedeckte Schüssel dann überlassen werden. Sicher sein, ihn in einen warmen Raum einzusetzen. Die letzte Schale (ungefähr 225 Gramm) des Mehls benutzen, um auf dem knetenden Brett wieder zu besprühen und es in den Teig, beim Kneten des Brotes für ungefähr fünf Minuten bis alle Luftblasen zu bearbeiten ausgearbeitet. Der Teig ist bereit, noch einmal zu steigen. Sobald er gestiegen, ihn in drei Laibe, Plätze unterteilen diese in geöltem, Standardbrot Laib-sortierte Wannen, und für 30 bis 35 Minuten bei 350 Graden Fahrenheit (ungefähr 176 Grad Celsius-) backen. Merken, dass der Ofen kühl sein sollte, wenn die Wannen nach innen gesetzt.