Was ist schwarzer Cohosh Tee?

Schwarzer cohosh Tee gebildet von den Wurzeln der schwarzen cohosh Anlage, die nach Nordamerika gebürtig ist. Er ist häufig benutzt, damit seine Fähigkeit Unpässlichkeiten in Bezug auf den weiblichen Fortpflanzungszyklus behandelt. Anspruch einiger Frauen ist es besonders nützlich, wenn man Symptome der Wechseljahre behandelt. Schwarzes cohosh in der Teeform ist eine der vielen Weisen, in denen die Anlage verbraucht werden konnte. Es ist auch im Stärkungsmittel, in der Ergänzung und in der Puderform vorhanden.

Der Tee gebildet, indem man die Wurzeln der Anlage im Wasser tränkt und sie für ungefähr 30 Minuten kochen lässt. Er ist auch in den Teebeuteln vorhanden, die eine geringfügigere schnellere Methode der Vorbereitung sein können. Viele Leute beschreiben den Geschmack des schwarzen cohosh Tees, wie unglaublich bitter und nicht besonders angenehm. Einige Firmen, die schwarzen cohosh Tee verkaufen, bilden gewürzte Vielzahl, die ein wenig einfacher bilden könnte, den Tee trinkend für Leute, die durch den Geschmack abgewiesen. Jedermann, das die Bitterkeit nicht gewöhnen an kann, kann besser gestellt sein, sie in der Ergänzungsform zu verbrauchen.

Schwarzes cohosh enthält phytoestrogen, das Oestrogen ähnlich ist. Dieses ist der Grund wahrscheinlich, warum die Anlage für die Behandlung der Frau-in Verbindung stehenden Gesundheitsprobleme nützlich sein kann. Das phytoestrogen auftritt als ein Wiedereinbau für das Oestrogen au, das während der Wechseljahre verloren und kann infolgedessen helfen, die Symptome zu vermindern. Einige Leute behaupten, dass schwarzes cohosh gerade so wirkungsvoll wie Hormonwiedereinbautherapie ist, aber haben nicht irgendwelche der gleichen negativen Nebenwirkungen.

Doktoren zugelassen e, dass schwarzes cohosh eine nützliche Alternative zur herkömmlichen Medizin für die Behandlung der Wechseljahre, des premenstrual Syndroms und anderer weiblicher Ausgaben sein kann, aber dass mehr Forschung notwendig ist, bevor sie vorgeschrieben sein kann. Leute, die schwarzes cohosh für seine Nutzen für die Gesundheit betrachten, sollten die möglichen Nebenwirkungen berücksichtigen, die mit ihm verbunden sind. Die meisten Nebenwirkungen, wie umgekipptem Magen und Kopfschmerzen, sind mild und nicht gewöhnlich auftreten ch, es sei denn zu viel verbraucht worden.

Ernstere Reaktionen sind wahrscheinlich, wenn schwarzer cohosh Tee oder irgendeine andere Form des schwarzen cohosh von jemand genommen worden, das auf bestimmter Verordnungmedikation ist. Drogen zur Geburtenkontrolle und zum Hormonwiedereinbau sollten nicht mit schwarzem cohosh gemischt werden, es sei denn ein Doktor es genehmigt. Blutdruckmedikation kann eine nachteilige Reaktion auch verursachen, wenn sie zusammen mit schwarzem cohosh genommen. Es ist auch nicht eine gute Idee, sie den Kindern zu geben. Um auf der sicheren Seite zu sein, sollte eine Person, die an dem Nutzen des schwarzen cohosh interessiert einen Doktor nach ihr vermutlich zuerst fragen.