Was ist schwarzes Kreuzkümmelöl?

Schwarzes Kreuzkümmelöl ist das wesentliche Öl, das von den Samen von Nigella Sativa, ein Mitglied der Ranunculaceaefamilie der blühenden Pflanzen extrahiert, die manchmal als die Butterblumefamilie gekennzeichnet sind. Viel Verweisung existiert in dem allgemeinen Namen des schwarzen Kreuzkümmels ausgedrückt, zwar. Zuerst während auf den Samen im Allgemeinen als solches bezieht, bekannt sie auch durch einige andere allgemeine Namen, wie römische Koriander- und Fenchelblume. Um dem Durcheinander hinzuzufügen, angewendet der gleiche Name an einem Gewürz e, das von der Frucht von Bunium persicum, eine Betriebssorte erhalten, die einer völlig anderen Familie gehört. Jedoch wenn er spezifisch vom schwarzen Kreuzkümmelöl, der korrekte Hinweis spricht, offenbar mit Sativa N. gehört.

Die Samen dieser Anlage enthalten alle wesentlichen Fettsäuren und ungefähr 100 andere Bestandteile, von denen viele nicht noch gekennzeichnet worden. Die medizinischen Eigenschaften der Samen erkannt früh in der Geschichte, lange vorher sie waren möglich, um das standardisierte Öl zu extrahieren und zu verwenden. Die Altgriechischen ließen Vorbereitungen von den Samen Zahnschmerzen und Kopfschmerzen behandeln, und bei der Verdauung helfen. Der persische Arzt, Avicenna, beibehalten, dass die Samen verschiedene Atmungs- und gynäkologische Störungen kurieren konnten. Den Samen auch gefunden begraben mit König Tut, bezogen in der Bibel und memorialized vom Prophet Mohamed, der schrieb, dass die schwarzen Kreuzkümmel “is, die für alle Krankheiten heilen, death.† ausschließen

Moderne Wissenschaft validiert viele dieser Ansprüche und mehr. Zum Beispiel gezeigt Studien, dass schwarzes Kreuzkümmelöl vom Wert sein kann, wenn es einige entzündliche Störungen, wie Rheumatismus behandelt, wegen des Vorhandenseins von thymoquinone. Ein anderer Bestandteil, der im schwarzen Kreuzkümmelöl, nigellone gefunden, scheint, die Effekte des Histamins in bestimmten Atmungsstörungen, einschließlich Asthma zu hemmen. Das Öl aufweist auch krebsbekämpfendes Potenzial infolge von seiner Fähigkeit, erhöhte Neutrophiltätigkeit im Knochenmark zu fördern und interleukin Produktion zu regulieren en. Tatsächlich gezeigt einige Tier-gegründete Studien diese Effekte, wenn die Mäuse, die mit schwarzem Kreuzkümmelöl behandelt, konkurrenzfähigen Versuchen von den Forschern widerstanden, Krebs zu verursachen, während die Steuergruppe bereitwillig übergab.

Schwarzes Kreuzkümmelöl ist in der Kapselform vorhanden, die gekühlt werden sollte, da sie instabil werden kann, wenn sie inkonsequenten Temperaturen herausgestellt. Das Öl formuliert auch in aktuelle Salves, in Hustensirupe, in Seifen und in verschiedene Kosmetik. Während das Öl im Allgemeinen als sicher für internen und externen Gebrauch gilt, sollte es nicht während der Schwangerschaft benutzt werden oder gegeben werden den jungen Kindern. Da schwarzer Kreuzkümmel Blutglukoseniveaus unvorhersehbar heben oder senken kann, sollten Diabetiker ihn vermeiden. Zusätzlich sollten Leute mit einer Geschichte der Leber oder der Nierekrankheit nicht mit dem Öl ergänzen es sei denn unter der Überwachung eines Arztes.