Was ist sitzen und sind Fit™?

Das Übungsprogramm sitzen und sind Fit™ wird angestrebt Gesundheit in den Leuten verbessernd, die unter verringerter Mobilität leiden, aber wer Übungen beim sich hinsitzen durchführen kann. Das Programm ist Sendung in den Vereinigten Staaten und ist im Audios-, Buch- oder Videoformat vorhanden. Sitzen und ist Fit™ Gruppe ist eine gemeinnützige Organisation.

Sitzen und ist Fit™ Fernsehsendung war erste Sendung 1987. Das Programm dauert halbe Stunde und unterrichtet Bewegungen, beim Sitzen in einem Stuhl durchgeführt zu werden. Es wurde von einer Krankenschwester verursacht, die Mary Ann Wilson genannt wurde, die auf rehabilitierende Sorgfalt, Sorgfalt der älteren Personen und Sorgfalt der Poliomyelitisopfer sich spezialisierte. Sie ist auch der Wirt des Erscheinens. Das Programm ist nur auf allgemeinem Fernsehen in Nordamerika vorhanden, in dem es mehr als 60 Million Haushalte ein Jahr erreicht.

Einige der Episoden konzentrieren sich spezifisch auf bestimmte Beschwerden, wie Parkinson-Krankheit oder Diabetes. Einige Programme konzentrieren sich auf Übungen using Stützen wie Tücher, Stöcke oder Kugeln. Einige sitzen und sind Fit™ Episoden sind vorhanden auf spanisch.

Die Techniken und die Bewegungen zeigten durch den Wirt von sitzen und sind Fit™ sind verursacht worden von Wilson und von einer Mannschaft der medizinischen Fachleute und der Übungstherapeuten. Das Übungsprogramm wird hauptsächlich auf ältere Menschen, Leute, die Mobilität begrenzt haben und die abgezielt, die unter den chronischen Schmerz leiden, obgleich andere Leute das Programm auch verfolgen können. Die Bewegungen sind leicht und langsam, der Zielgruppe zu entsprechen.

Sitzen und ist Fit™ Organisation war ursprünglich Privatunternehmen, aber es gewann gemeinnützigen Status in den Vereinigten Staaten 2000. Die Organisation wird durch persönliche Abgaben finanziert, sitzen Regierungsbewilligungen und -einkommen von und sind Fit™ Produkte. Diese Produkte schließen Übungsvideos oder Audioaufnahmen der Übungsanweisungen in den Digitalschallplatten oder in den Klebebändern ein. Die Nächstenliebe fördert auch Gesundheit in seiner Zielgruppe, indem sie Seminare und Kategorien hält.

Es hat wenig Forschung in die Wirksamkeit sitzen gegeben und ist Fit™ Übungsprogramm. Trotz des Mangels an Forschung, hat die Organisation barmherzigen Status und hat Zustimmung von einigen medizinischen Direktoren der Mitten für Osteoporose und Geriatrie. Das Programm konnte vorteilhaft sein, wenn man Fälle verhinderte und Balance in den älteren Leuten verbesserte. Die Übung, die betroffen ist, ist leicht, also konnte es nicht zu denen vorteilhaft sein, die kräftigere Übung benötigen, ihre Gesundheit und Wohl zu verbessern.