Was ist wesentliches Fett?

Wesentliches Fett ist das Körperfett, oder Fettgewebe, das, eine Person, die zu einigen körperlichen Funktionen wesentlich ist, von der Formung des reproduktiven Gewebes zum Helfen in der Absorption der Vitamine hat, die in der Nahrung verbraucht. Sie differenziert zwischen und subkutanem Körperfett oder Körperfett, das unter der Haut für zukünftigen Energieverbrauch gespeichert, als wesentliches Fett kann nicht für Energie ausgenommen in Fälle strenger Unterernährung im Allgemeinen verwendet werden. Zusammen bilden wesentliches und gespeichertes Fett, wenn es in lbs von einem person’s Ganzkörpergewicht geteilt, dass person’s fetter Ganzkörperprozentsatz. In den Frauen bildet wesentliches Fett ungefähr neun bis 12 Prozent Ganzkörpergewicht, während in den Männern es ungefähr drei bis fünf Prozent erklärt.

Verteilt während der body’s Systeme, gefunden wesentliches Fett in fast jedem Körperteil. Es gefunden im Knochenmark und bildet die Membranhüllen, die einzelne Nerven sowie die einschlagen, die das Gehirn zeichnen, verteilt während des Muskelgewebes und die Wände der Organe, welche zeichnen, die vom Herzen und von den Lungen bis zu den Därmen reichen. Zusätzlich ist diese Art des Fettes ein Hauptbestandteil des reproduktiven Gewebes, besonders in den Frauen, die ihn in der Brust und im uterinen Gewebe tragen. Dieses erklärt das Extragewicht im Wesentlichen Fett, das in den women’s Körpern gespeichert.

Wesentliches Fett unterschieden durch seine Rolle in der Konstitution der körperlichen Strukturen eher als durch eine Miteinbeziehung in den metabolischen Prozessen. Das heißt, verwendet es nicht als Energiequelle, wenn die body’s Wärmeaufwendung seine Kalorienaufnahme übersteigt, wie ist gespeichertes Körperfett. Stattdessen verwendet es als Art des Baumaterials für viele der body’s Gewebe. Als solches ist wesentliches Fett nicht Verbrauch während des Gewichtverlustes die Weise, die subkutanes Fett ist und gilt als nicht nur gesund, um zu besitzen aber notwendig, damit der Körper arbeitet.

Körperaufbau-Prüfungstechniken wie Schieberprüfung, Unterwasserwiegen und modernere Techniken wie Doppelenergie röntgen absorptiometry berücksichtigen fetten Ganzkörperprozentsatz als Teil Ganzkörpergewicht. Zum Beispiel wenn ein woman’s Gesamtfetter Prozentsatz 25 Prozent ist und neun bis 12 Prozent vom wesentlichen Fett ist, dann die restlichen 13 bis 16 Prozent kommt von gespeichertem Körperfett. Wenn sie 140 Pfund (63.5 Kilogramm) wiegt, kommen 35 Pfund (15.88 Kilos) vom Fett mit überall von 13-17 jener lbs (5.7-7.7 Kilos) beigetragen durch wesentliches Fett.

In Betracht dieses ist es unmöglich, nullKörperfett zu haben. Sogar hat das magerste der Athleten, wenn die Frauen so wenig wie 14 Prozent haben, Ganzkörperfett und Männer so wenig wie sechs Prozent, gewöhnlich einige lbs subkutanes Fett auf ihren wesentlichen fetten Prozentsatz. Die empfohlene Strecke des Ganzkörperfettes für gesunde Frauen ist gewöhnlich 18 bis 24 Prozent und für Männer ist 10 bis 17 Prozent, wenn die Athleten bei 14 bis 18 Prozent und sechs bis 10 Prozent hereinkommen, beziehungsweise.