Was mit.einbezogen in einen Eignung-Test zogen?

Die Bestandteile eines Eignungtests können unterscheiden betreffend gegründet dem Test; zum Beispiel kann ein Test aus einigen verschiedenen Gründen, wie zu medizinischen Zwecken gegeben werden, Gesamtgesundheit festzusetzen, oder dem Militär anzuschließen. Jeder dieser Tests ist sehr unterschiedlich und kann verschiedene Bereiche des Körpers sogar zielen und erfordern verschiedene Arten der Vorbereitung. Im Allgemeinen gibt es einige Bestandteile zu den meisten Eignungtests, die Maße der Flexibilität, der Stärke und der aeroben Ausdauer umfassen, die helfen können, mehr einer kompletten Abbildung der Gesamtgesundheit einer Einzelperson zu geben.

Einige der allgemeinsten Gründe für einen Eignungtest einschließen Gesundheitsgründe, kardiovaskuläre Gesundheit insbesondere re. Dieses mit.einbezieht gewöhnlich einen Test der kardiovaskulären Ausdauer auf einer Tretmühle ären, in der Puls und Sauerstoffeinlaß gemessen. Leute, die vor kurzem eine Verletzung erlitten, können einen Mini„Eignungtest“ zur Teststärke oder -flexibilität im verletzten Bereich des Körpers auch nehmen, sicher zu sein, dass er richtig heilend ist. Dieses auftritt häufig ig, nachdem ein Zeitraum der körperlichen Therapie abgeschlossen worden, um festzustellen, ob mehr Therapie erforderlich ist.

Ein anderer Fall, wenn Eignungtests gegeben werden können, ist, wenn eine Einzelperson für persönliches Training an einer Gymnastik anmeldet; es ist, dass der Trainer vorhandene Niveaus der körperlichen Verfassung festsetzen wünscht, um einen Trainingskurs zu entwerfen, und Verletzung zu verhindern sehr wahrscheinlich. Eignungtest wie dieses ist nicht etwas, der geführt werden oder verlassen werden kann. Es beabsichtigt einfach als Einschätzung. Durch Kontrast den Einzelpersonen gegeben Eignungtests auch allgemein, die vor kurzem dem Militär angeschlossen; diese Tests neigen, viel als andere fleißiger zu sein und mit.einbeziehen häufig äufig, die langen Abstände und klettern, die Stärkeneinschätzungen und andere Tätigkeiten laufen zu lassen, um zu garantieren, dass Einzelpersonen zum Aushalten der körperlichen Nachfragen des Militärdienstes fähig sind.

Schulen können einen Eignungtest aller Kursteilnehmer auch jedes Jahr erfordern, sicher zu sein, dass sie genügend körperliche Tätigkeit erhalten. Dieses misst gewöhnlich die Zeit, die es Kursteilnehmer nimmt, um einen bestimmten Abstand laufen zu lassen, die Menge von Flexibilität sie besitzen, indem sie die Zehen berühren und Stärke, indem es Pull-ups tut oder indem es von einem pull-up Stab hängt. Jede Schule kann körperliche Verfassung in den unterschiedlichen Arten messen, jedoch; Kursteilnehmer gewöhnlich geordnet nicht auf diesen Einschätzungen, aber sie hilft Schulen, um die Wirksamkeit ihrer körperlichen Erziehungsprogramme festzustellen, und zu sehen, wenn sie verbessert werden müssen.