Was sind AB-Riemen?

Ein vorgerücktes Stück Ausrüstung für Abdominal- Übung, Training und die Verstärkung, ein AB-Riemen benutzt für eine Vielzahl von Trainings. Diese Riemen sind ein wesentliches Werkzeug im Blick sechs Satzes AB und gekennzeichnet manchmal auch als AB-Bügel. Das Ausarbeiten der ABS kann auf einer Vielzahl der verschiedenen Niveaus getan werden, und die AB-Übungen, die von den AB-Riemen bereitgestellt, gehören zu dem schwierigsten.

Eine Vielzahl der AB-Übungsausrüstungsfoki auf dem Gewicht setzte an die ABS. Maschinen und Dumbbells zwingen ein Prüfverfahren, die ABS zu benutzen, um Gewicht beim Stabilisieren des Körpers anzuheben. AB umschlingt Kraft die Abdominal- Muskeln, um zu stabilisieren, indem sie das Gewicht des Restes des Körpers anhebt. AB-Riemen können in einer Hauptgymnastik oder einer Eignungmitte benutzt werden und können in verschiedene Übungen darstellen.

AB-Riemen sind kleine Hülsen oder Riemen, die um die Arme gesetzt. Diese Hülsen können von der Oberseite der Trainingszahnstange oder des Pull-upstabes hängen und befestigt mit Haken an der Oberseite. Die zwei Hülsen hängen unten von den Haken über Schulterbreite auseinander. Um ein Training mit AB-Riemen anzufangen, müssen einige einen Schritt unter die Riemen setzen um ihre Arme durch sie zu setzen.

Bei der Stellung auf den Schritt oder den Schemel, die Arme durch die AB-Riemen bis zum bicep setzen. Der Triceps sollte auf der Unterseite des Riemens stillstehen, während die Arme aufwärts am Winkelstück verbogen. Die Hände können um den Stab oder die Haken auf den Riemen verriegeln, zum der Balance beizubehalten. Einige können eine Person benötigen, den Schritt weg von ihren Beinen zu verschieben, damit sie von den Riemen ohne die Füße den Boden berührend frei hängen können.

Sobald eine Person frei ist, von den Riemen zu hängen, sollten die Übungen mit den Winkelstücken erfolgt werden, die zur gleichen Höhe wie die Schulter hochgezogen. Dieses setzt Druck auf den zweiköpfigen Muskel bei der Anwendung des Kernes, um den Körper zu festigen. Einige verschiedene Übungen können von dieser Position erfolgt werden.

Eine populäre Abdominal- Übung ist, die Beine bis zu einem Punktsenkrechten oder zum Kasten, in einer Bewegung zu holen dem Körper, die den Beinaufzug genannt, der die niedrigeren abdominals bearbeitet. Es ist möglich, die Beine gerade zu lassen oder sie an den Knien zu verbiegen. Es ist auch möglich, die Beine zu verlängern und sie zu schwingen seitlich, um für ein schiefes Training mit Seiten zu versehen.