Was sind allgemeine Ashwagandha Effekte?

Ashwagandha oder indisches Ginseng, ist ein Strauch der Nightshadefamilie, die geglaubt, viel vorteilhaften medizinischen Gebrauch zu haben. Behauptete vorteilhafte ashwagandha Effekte umfassen Druckverkleinerung, Verkleinerung des Schwellens, Verkleinerung des Blutdruckes und Immunsystemunterstützung. Das Kraut, auch bekannt durch seinen wissenschaftlichen Namen, Withania somnifera, enthält Alkaloide, Steroide und Antioxydantien und verwendet, um eine Vielzahl von Beschwerden, einschließlich Arthritis, Schlaflosigkeit, Asthma, Bronchitis, fibromyalgia und sogar strenge Bedingungen wie multiple Sklerose, Krebs und Syndrom des erworbenes immunen Mangels zu behandeln (AIDS). Die meisten ashwagandha Effekte sind positiv oder mindestens gutartig, aber das Kraut kann unerwünschte Nebenwirkungen in einigen Benutzern auch erheblich verursachen, thyrotoxicosis, eine Bedingung, die ähnliche Symptome zur Hyperthyreose verursachen kann.

Einiges studiert getan auf Mäusen zeigen, dass ashwagandha Effekte antibiotische Eigenschaften umfassen konnten. Das Kraut kurierte erfolgreich Salmonelleninfektion in den Mäusen, als in gelöster Form ausgeübt. Andere studieren getan auf Mäusen zeigten, dass ashwagandha möglicherweise positive Ergebnisse hat, wenn es Kolbenschimmel fumigatus behandelt, ein Pilz, der eine Krankheit verursachen kann, die Aspergillose in den Leuten genannt, deren Immunsysteme gekompromittiert worden.

Ashwagandha scheint auch, die entzündungshemmenden und Antioxidanseigenschaften zu haben. Als entzündungshemmendes ist das Kraut anscheinend in der Behandlung des Schwellens wirkungsvoll. Es verringert auch die Schmerz, die mit Schwellen, wie den Schmerz verbunden sind, die durch Schwellen der Verbindungen in den Einzelpersonen mit Arthritis verursacht. Als Antioxydant kann ashwaghanda wirkungsvoll sein, wenn es das Risiko der Herzkrankheit verringert.

Andere vorteilhafte ashwagandha Effekte umfassen Druckverkleinerung und Geistesanregung. Das Kraut geglaubt, um ein adaptogen, eine Substanz zu sein, die dem menschlichen Körper hilft, mit Druck fertig zu werden. Viele Leute, die das Kraut als Gefühle eines tonische Reports des Generals des allgemeinen Wohls und der Ruhe, sowie erhöhte körperliche Energie und Klarheit des Gedankens benutzen. Jedoch ist grössere Studie erforderlich, das Bestehen von adaptogens zu überprüfen.

Ashwagandha Effekte scheinen auch, zur Libido anregend zu sein. Sie verwendet manchmal, um Unfruchtbarkeit in den Männern und in den Frauen, sowie männliche Machtlosigkeit zu behandeln. Das Kraut kann wirkungsvoll auch sein, wenn es Monatsklammern und andere gynäkologische Bedingungen behandelt.

Obwohl Nebenwirkungen von ashwagandha selten sind, können einige Einzelpersonen, die das Kraut nehmen, sie entwickeln. Einige ashwagandha Benutzer können unter erhöhter Schläfrigkeit und Ermüdung leiden. Das Kraut in seiner pulverisierten Form ist ein wenig schwierig, damit der menschliche Körper verdaut, also können andere Nebenwirkungen gastro-intestinale Symptome wie Diarrhöe, Übelkeit und Erbrechen und die Erschwerung aller möglicher bereits existierenden Geschwüre umfassen. Eine der ernsteren Nebenwirkungen von ashwagandha verursacht durch die Tendenz des Krauts, die Schilddrüsedrüse anzuregen, die zu hohe Stufen der Schilddrüsenhormone im Blutstrom führen kann. Diese Bedingung bekannt als thyrotoxicosis und kann drastischen Gewichtverlust, Tiefstand und emotionale Instabilität verursachen.