Was sind Alpha Lipoic saure Ergänzungen?

Alpha lipoic Säure (ALA) ist eine Antioxidans- und Fettsäure, die in jeder Zelle des Körpers natürlich anwesend ist. Es auch genannt manchmal thioctic Säure oder lipoic Säure. Während der Körper natürlich Alpha lipoic Säure herstellt, kann zusätzlicher ALA durch diätetische Quellen erhalten werden. Organfleisch, rotes Fleisch und Hefe enthalten diese Substanz. Einige Leute können Alpha lipoic saure Ergänzungen auch nehmen, oder ein Doktor kann das Mittel in einer Einspritzung ausüben.

Dieses Mittel arbeitet im Körper, um den Zellen zu helfen, Glukose zu Energie zu machen. Seine Antioxidanseigenschaften helfen, das body’s Immunsystem und seine Fähigkeit zu verstärken, Infektion abzuwehren, indem sie freie Radikale bekämpfen. Freie Radikale sind schädliche Abfallprodukte, die Zellenschaden verursachen. Alpha lipoic Säure ist wasserlöslich und fettlöslich, also bedeutet es, dass es die Fähigkeit hat, freie Radikale in beiden fetthaltigen Geweben und im Wasser zu kämpfen. Diese Antioxydantien können helfen, Schaden der Organe und der Gewebe zu verhindern.

Alpha lipoic saure Ergänzungen können von den zuckerkranken Patienten auch genommen werden, um untereren Blutzuckerspiegeln zu helfen. Dieses Mittel kann Schaden von einer Komplikation von Diabetes auch verringern, genannt Neuropathie oder Nervenschaden. Patienten, die Alpha lipoic saure Ergänzungen für Neuropathie nehmen, können eine Verkleinerung in der Betäubung, im Prickeln und in den Schmerz beachten, die durch Neuropathie verursacht.

Wegen seiner Antioxidanseigenschaften, können Alpha lipoic saure Ergänzungen auch helfen, das Gehirn vom Schaden des freien Radikals zu schützen. Anders als andere Antioxydantien ist ALA, durch die Blut-Hirn-Schranke zu überschreiten, die aus Zellen und sehr kleinen Blutgefäßen besteht. Während wissenschaftlichere Studien in diesem Bereich benötigt, kann dieses Mittel helfen, Gehirnschaden bei Patienten zu verringern, die einen Anschlag erlitten.

Es gibt andere Bedingungen, die Alpha lipoic saure Ergänzungen vermindern können, jedoch mehr Forschung erforderlich ist. Es vorgeschlagen worden, dass es helfen kann, Leberkrankheit zu behandeln, oder der Leberschaden er, der zu anderem Ursachen passend ist. Einige Forscher vorgeschlagen auch ch, dass es Glaukompatienten auch helfen kann.

Patienten, die Alpha lipoic saure Ergänzungen nehmen, sollten mögliche Nebenwirkungen berücksichtigen. Diese können Muskelklammern, Kopfschmerzen und eine „Stift- und Nadel“ Empfindung in den Gliedern einschließen. Patienten, die diese Symptome erfahren, sollten um ihren doctor’s Rat ersuchen. Eine allergische Reaktion auf ALA erfordert sofortig ärztliche Behandlung. Symptome einer möglichen allergischen Reaktion umfassen Bienenstöcke, Gesichtsschwellen und Atmungsschwierigkeiten.

Frauen, die schwanger sind oder das Stillen sollten Alpha lipoic saure Ergänzungen nicht ohne die Zustimmung eines Doktors nehmen. Zuckerkranke Patienten sollten ALA unter ihrer doctor’s Richtung nur benutzen, wegen des Risikos des niedrigen Blutzuckers. Zusätzlich sollten Patienten, die einen Mangel des Vitamins B1 haben oder die, die allgemein übermäßige Mengen Spiritus verbrauchen, diese Ergänzung vermeiden.

Andere Medikationen und Vitamine können auf Alpha lipoic saure Ergänzungen einwirken. Patienten, die suchen, Ergänzungen oder Drogen zu kombinieren, sollten um ihren doctor’s Rat zuerst ersuchen. ALA kann auf Diabetesmedikationen, sowie die Drogen einwirken, die die Schilddrüse regulieren sollen.

Es gibt keine amtlichen empfohlenen Dosierungen für ALA-Ergänzungen. Kinder sollten sie nie nehmen, da mögliche Risiken unbekannt sind. Erwachsene, die sie für allgemeine Gesundheit nehmen, können zwischen 20 bis 50 Milligrammen täglich (mg) nehmen. Zuckerkranke Patienten, die Neuropathiesymptome steuern möchten, können Tageszeitung zur mg-800, in geteilten Dosen aufnehmen.