Was sind Ballett-Aufladungen?

Ballettaufladungen sind eine Art Fetischart und weise, und sie sollten nicht mit Ballettschuhen verwechselt werden, die Tanzenabnutzung sind. Der Entwurf der Ballettaufladungen erklärt den klassischen Blick der pointe Schuhe für Ballett mit extrem hohen Absätzen. Das Resultat ist ein hoch spezialisiertes Stück Fetischfußbekleidung, am allgemeinsten abgenutzt durch Frauen. Tragendes Ballett auflädt nimmt erfolgreich Akklimatisierung wegen des extremen Entwurfs en, der auf den Füßen und den Kälbern der unerfahrenen Träger sehr hart ist.

Ein Paar Ballettaufladungen hat die extrem langen Fersen, entworfen, um die Länge des Fusses nah zusammenzubringen. Sieben Zoll (18 Zentimeter) ist ziemlich Standard, obgleich die Ballettaufladungen, die für größere Füße bestimmt, sogar längere Fersen haben. Der Entwurf des Schuhes zwingt den Träger in das en pointe Positionsvertraute zu den Ventilatoren des Balletts, wenn der Fuß völlig verlängert und der Masse des Gewichts, das in den Zehen konzentriert.

Das Gehen oder die Stellung in den Ballettaufladungen ist extrem schwierig. Die meisten Leute in der Lage sind nur, einige Schritte zu unternehmen, da sie anfangen, zu erlernen, wie man die Schuhe trägt, und es wichtig ist, die Füße langsam auszubilden, um dauerhaften Schaden zu vermeiden. Die Knöchel und die Kälber müssen für die ungewöhnliche gehende Position verstärkt werden, und eine brennende Empfindung kann innen entlang die Kälber einstellen, wenn die Aufladungen in einer aufrechten Position für zu lang getragen. Einige Träger verbiegen ihre Knie, wenn sie erlernen, wie man Ballettaufladungen trägt, aber dieses zu körperliche Unannehmlichkeit und Gesundheitsprobleme hinunter die Linie führen kann und vermieden werden sollte.

Latex und Leder sind allgemein verwendet, Ballettaufladungen zu bilden, die in Knöchel, in Knie und in hohe Längen des Schenkels kommen. Viele Entwürfe schnüren oben in der Frontseite und erlauben, dass der Sitz der Aufladungen besonders angefertigt, obgleich ein Reißverschluss entlang die Rückseite der Aufladung für einfachen Abbau laufen kann, einmal, welches die Aufladung auf Sitz eingestellt worden. Es ist extrem wichtig, Ballettaufladungen, die richtig passen, wegen der hohen Menge des Druckes zu finden an eingesetzt der Fuß und der Knöchel in die Schuhe.

nd Geschwindigkeit, ist, was Kugelknirschen den Vorteil über dem traditionelleren AB-Knirschen gibt. Es sollte ein ausdehnendes Gefühl in den Abdominal- Muskeln geben, während eine Person ein korrektes Kugelknirschen durchführt. Sobald diese grundlegende Kugelknirschentechnik erarbeitete, andere Bewegungen kann dem Programm für zusätzlichen Nutzen hinzugefügt werden ist.