Was sind Bockshornklee-Blätter?

Bockshornkleeblätter sind ein Teil der Bockshornkleeanlage, die als Kraut, Gewürz und natürliches Hilfsmittel benutzt wird. Weltweit kultiviert, werden Bockshornkleeblätter trockneten und frisch in vielen verschiedenen regionalen Küchen benutzt. Einige glauben, dass die Blätter die medizinischen Eigenschaften haben können und zu einige interessante Untersuchungen über die möglichen medizinischen Anwendungen der Anlage führen.

Eine kleine buschige Anlage, Bockshornklee blüht mit den weißen oder cremefarbenen Blumen während des Sommers und hat üppiges Grün thoughout seine Blüte. Die hellen Blätter können für neuen Gebrauch oder Trockner geerntet werden. Wenn frisch, haben Bockshornkleeblätter einen sauberen, etwas bitteren Geschmack, der sich erheblich mit Trockner erhöht.

Frische Bockshornkleeblätter werden in den Salaten benutzt, rühren-frys sich und curries. Zusammen mit den getrockneten Samenhülsen haben die Blätter einen Haupteinfluß auf den Aromagaumen für viele verschiedenen Regionen. Indien, Äthiopien, Eritrea und alle Georgia enthält Bockshornklee in eine große Vielfalt der Teller. Die getrockneten Blätter können in Tees gekocht werden, in Brote gebacken werden oder als schmücken auf fast jedem wohlschmeckenden Teller besprüht werden.

Medizinisch werden die Samen der Bockshornkleeanlage häufiger als Hilfsmittel benutzt. Dennoch haben Bockshornkleeblätter beträchtliche Aufmerksamkeit für ihren möglichen Effekt auf bestimmte Bedingungen wie Diabetes gewonnen. Jahrhundertelang verwendet in der indischen Medizin, ist Bockshornklee in einigen Studien gezeigt worden, um einen in hohem Grade positiven Effekt auf zuckerkranken Mäusen zu haben. Zusätzlich zusätzlich zunehmenkörpergewicht und zum Verbessern von Leberfunktion, wurden die Blätter auch gezeigt, um Insulin, Blutzucker und Hämoglobinniveaus in einigen Studien zu stabilisieren.

Gegessene frische, die Grüns verpacken einen hohen Inhalt der Mineralien und der notwendigen Ergänzungen für eine niedrige Menge Kalorien. Bockshornkleeblätter bekannt, um im Eisen sowie Haben der bedeutenden Niveaus des Kaliums, der Faser und des Kalziums sehr hoch zu sein. Einige Gesundheits- und Diätexperten sagen, dass die Blätter fast so gesund wie der Spinat sind und eine ausgezeichnete Dosis von Vitamin K zusammen mit anderen vorteilhaften Mineralien bereitstellen. Blätter können schwierig sein, Handels- zu finden, aber wachsender Bockshornklee in einem Krautgarten kann ein ausreichendes Versorgungsmaterial beider Blätter und Samen zur Verfügung stellen.

Ayurvedic Medizin stellt viel der Basis für wissenschaftliche Forschung auf Bockshornkleeblättern zur Verfügung. Obgleich Studien bereits gezeigt haben, dass Bockshornklee in der Behandlung von Diabetes nützlich sein kann, werden die Blätter als Hilfsmittel zu einigen anderen Bedingungen zugeschrieben, die, viel Studie schon durchzumachen haben. Zusätzlich zum Diabetes werden Bockshornkleeblätter durch einiges geglaubt, um für Verdauung- und Leberprobleme, Anämie und als entzündungshemmendes vorteilhaft zu sein.

ckshornklee erfahren. Wie andere Kräuterergänzungen wird Bockshornklee nicht vom US-Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln reguliert (FDA).