Was sind Bockshornklee-Sprösslinge?

Bockshornkleesprößlinge sind die Eintragfäden der Trigonella foenum-graecum Anlage. Dieses Kraut wird haben viele Nutzen für die Gesundheit behauptet. Es enthält viele Vitamine und Nährstoffe einschließlich Vitamin C, Eisen, Kalzium und Protein. Es kann Gewürz in einer Vielzahl der Teller alleine oder als gegessen werden.

Die Majorität der world’s Bockshornkleeanlagen werden in Indien gewachsen. Diese Sprösslinge werden durch viele indischen Gewürze wie Kreuzkümmel oder Currypulver ergägenzt. Die Sprösslinge können als Grüns in einem Salat zusammen mit anderem Gemüse und Grüns benutzt werden. Er kann als eine geschmackvolle Spitze auf einem Sandwich auch auftreten, oder besprüht über Reis. Bockshornkleesprößlinge haben einen deutlich bitteren Geschmack. Dieses kann mit Aromen wie Knoblauch entgegengewirkt werden

Bockshornklee wird als Bestandteil in einigen internationalen Tellern benutzt. Es kann im arabischen Teller saltah, im afghanischen Teller sholeh holba und im ghormeh sabzi, ein iranisches Spezialgebiet gefunden werden.

Eins des bekanntesten Nutzens der Bockshornkleesprößlinge ist ihre Fähigkeit, die Milchversorgung der stillenden Frauen zu erhöhen. Während dieses Kraut durch postpartum Frauen am meisten benutzt ist, sollte es nicht von niemandem gegessen werden, das schwanger ist. Es sollte nur verwendet werden, um Milchversorgung zu erhöhen, nachdem man entbunden hat. Frauen, die beschließen, Bockshornklee zu benutzen, während Weise, Probleme mit ihrer Milchversorgung zu behandeln ihre Doktoren konsultieren sollte, um Sicherheit des Gebrauches sicherzustellen.

Diese Sprösslinge können einen vollständigen Wirt anderer Nutzen für die Gesundheit außerdem haben. Es wird geglaubt, das Blut und die Lymphknoten zu reinigen. Durch diese Tätigkeiten wird es gesagt, um das GesamtImmunsystem zu verstärken und bildet die Einzelperson beständiger gegen Krankheiten.

Viele Symptome der allgemeinen Kälte wie wunde Kehle, runny Nase und Ansammlung können auf den Zusatz der Bockshornkleesprößlinge in der Diät vorteilhaft reagieren. Andere Atmungsbedingungen wie Asthma, Pneumonie und Emphysem werden wie man sagt durch Bockshornklee außerdem erleichtert.

Bockshornklee kann durch jedermann im Besitz der Samen dieser Anlage leicht zu Hause gekeimt werden. Die beste Bedingung für die Keimung dieser Samen ist eine feuchte Umwelt mit einer Temperatur um 70 Grade Fahrenheit (21 Grad Celsius-). Die Samen keimen an vier bis sechs Tagen und können für drei bis vier Wochen gespeichert werden.

Die Sprösslinge sind nicht das einzige Teil der Bockshornkleeanlage, die allgemein gegessen wird. Bockshornklesamen können in einer Vielzahl von Rezepten auch benutzt werden. Vollständige Samen sind in den indischen Essiggurken häufig benutzt. Die Samen können auch pulverisiert werden und benutzten ein Gewürz für alles von den Currypulvern, um mit Butter zu bestreichen.