Was sind Bodybuilding-Steroide?

Bodybuildingsteroide sind im Wesentlichen synthetisches Testosteron. Sie erhöhen die Fähigkeit des Körpers, die Muskelmasse zu wachsen und beizubehalten und bilden für ein größeres Muskelmass. In der Welt von Bodybuilding, ist ein Körper, der symmetrisch ist und große Muskeln hat, ideal. Wenn Bodybuilder Trainingshochebenen schlagen oder, wenn sie erreichen möchten, Niveaus erreichen, die nicht sein können, indem sie natürlich Gewichte anheben und ausbilden, können sie an Bodybuildingsteroide wenden. Jedoch sind viele Arten Steroide in den Vereinigten Staaten und in anderen Ländern ungültig, und es gibt die unzähligen Gesundheitsausgaben, die mit dem Nehmen der Steroide verbunden sind.

Bodybuildingsteroide sind eine synthetische Version des männlichen Hormontestosterons. Das Steroid arbeitet, um Muskel zu errichten, indem es die Produktion des Proteins im Muskel erhöht. Es gibt viele Varianten der Testosterone, die in den Bodybuildingsteroiden benutzt. Eine Arten ausgeübt mündlich ch, während andere eingespritzt. Während verschiedene Länder verschiedene Positionen auf steroid Gebrauch haben, einstufen die Vereinigten Staaten viele Arten Steroide als kontrollierte Substanzen te. Dies heißt, dass der Handel, der Kauf oder das Nehmen dieser Arten der Steroide als Kapitalverbrechen behandelt.

Bei der Ausbildung, sind bodybuildende Steroide häufig eingelassene Zyklen. Dies heißt, dass der Athlet die Droge für einen bestimmten Betrag Zeit nimmt - manchmal Wochen oder Monate - und stoppt während eines Zeitabschnitts. Die Stillstandszeit erlaubt dem Körper stillzustehen und etwas von seinem eigenen Testosteron neu zu machen, da die Ausführung des synthetischen Hormons den Körper vom Produzieren seine Selbst stoppen kann. Während eines an Zyklus erlaubt die Droge dem Bodybuilder, stark auszubilden und mehr Muskelmass. zu gewinnen. Das Beginnen und das Ende der Zyklen erfolgt häufig langsam, um den Körper am Einsteigen in Schlag zu verhindern.

Während es zutreffend ist, dass bodybuildende Steroide Muskel-Gebäudefähigkeit eines Körpers erhöhen können, gibt es einige Risiken und Gefahren, die mit der Droge verbunden sind. Risiken umfassen erhöhte aggressive Haltung, Tiefstand, Stimmungsschwingen und körperliche Probleme. Munddrogen, die etwas von der allgemeinsten Form der Bodybuildingsteroide sind, müssen das Verdauungssystem durchlaufen. Steroide sind eine Substanz, die die Leber versucht, herauszufiltern, und diesem entgegenzuwirken, verpacken Mundversionen in vielem Testosteron, damit einige überlassen, um die Arbeit zu erledigen, nachdem die Leber durch ist. Das Resultat ist häufig eine überarbeitete Leber und kann Leberschaden, einschließlich die Entwicklung der Tumoren ergeben.

Einige der anderen Nebenwirkungen des Steroids einschließen Akne auf dem Gesicht, dem Kasten und der Rückseite nd; ein erhöhtes Cholesterinniveau und, in den Männern, eine mögliche Atrophie der Testikel. Zusätzlich können die erhöhten Niveaus des Testosterons einen erhöhten Geschlechts-Antrieb in den Männern verursachen. In den Frauen können Nebenwirkungen eine niedrigere Stimme, ein Gesichtshaar und dauerhafte männliche eine Musterkahlheit umfassen. Es gibt auch eine Wahrscheinlichkeit für clitoral Vergrößerung. Wenn eine Frau auf Steroiden geweckt wird, kann dieses Teil der Drüse des weiblichen Geschlechtes wie eine Penis hervorstehen und aussehen. Die Unterbrechung der Steroide kann den Clitoris etwas schrumpfen lassen, aber veranlassen nicht den Effekt, vollständig wegzugehen.

Bodybuildingsteroide zu nehmen ist etwas, das nicht ohne den Rat eines Gesundheitspflegefachmannes erfolgt werden sollte. Während einige Länder erlauben, dass diese Drogen erlaubterweise gehandelt, ist es wichtig, dass eine Person, die an das Nehmen der Droge denkt, seine Forschung richtig tun. Jugendliche sollten Steroide besonders nicht nehmen. Während Doktoren bestimmte Arten der Steroide für eine Vielzahl der medizinischen Gründe vorschreiben können, hat ein normaler Jugendlicher mehr als genügende Hormone in seinem Körper. Steroid Gebrauch kann eine Myriade von Gesundheitsproblemen verursachen, und in vielen Fällen, überwiegen die Risiken den erkannten Nutzen.