Was sind Crurotarsans?

Crurotarsans („Kreuzknöchel“) sind eine der zwei Gruppen von Archosaurs (ein großes clade der Reptilien, das Vögel, Crocodilians und Dinosauriere umfaßt), das andere Sein ornithodirans (Vögel und Dinosauriere). Vor die einzigen lebenden crurotarsans sind Crocodilians, aber während frühen und mittleren Triassic, zwischen ungefähr 250 und 200 Million Jahren, waren crurotarsans für die meiste reptilian Verschiedenartigkeit verantwortlich. Vor Crurotarsans existiert für fast 250 Million Jahre in den Gesamt-, häufig vorherrschenden Sumpfoekosystemen in Form von großen Crocodilians, besonders nach der Löschung der Dinosauriere 65 Million Jahren. Crurotarsans definiert als alle mögliche Taxus, die zu den heutigen Krokodilen als heutige Vögel und durch ihr einzigartiges croc-wie Knöchelstruktur eng verwandter sind.

Crurotarsans wurde die dominierenden Wirbeltiere einige Million Jahre nach der Permian-Triassic Löschung 251 Million Jahren, die die größte Massenlöschung in der Geschichte vor des Planeten war. Sie folgten den therapsids (Vorfahren der Säugetiere), das für 25 Million Jahre vor der Massenlöschung vorherrsch, und den pelycosaurs, ursprünglichen Vorfahren von therapsids, die selbst für 40 Million Jahre beherrschte. Die crurotarsans anordnen nur den Planeten für 50 Million Jahre n, nachdem sterben die ganze große Sorte heraus in der Triassic Löschung des Endes und ebnen die Weise für das Kommen der Dinosauriere.

Crurotarsans mit.einschloß viele vorgerückten Vetter des Moderntagkrokodils und anzeigte eine viel grössere Vielfalt der Form und der ökologischen Rollen n. Es gab die rausuchians, aufgerichtetes limbed, groß (4-6 m) und räuberische crurotarsans, Fleisch fressende poposaurs, die kleinen Dinosaurieren, den kleinen, ranken, beweglichen, aufrichten-limbed spehnosuchians und groß-bodied ähnelten, gepanzerte Herbivores benannten aetosaurs. Ihr heydey war späte Triassic, und das ist, als die Gruppe auf seiner Höhe der Verschiedenartigkeit war. Crurotarsans verwechselt häufig mit Dinosaurieren, obwohl sie eine völlig unterschiedliche Gruppe sind.

Triassic, während dessen crurotarsans dominierend waren, gekennzeichnet durch Konkurrenz zwischen den Überleben therapsids („Säugetier-wie Reptilien,“, obwohl sie zu den Reptilien vollständig ohne Bezug waren) und den Archosaurs aller Arten, einschließlich die Vorfahren der Dinosauriere und gegen das Ende des Zeitraums, zutreffende Dinosauriere. Für viel von frühen Triassic, hielten therapsid Gruppen an, aber überwältigt durch die Mitte des Zeitraums. Unterdessen entwickelten ornithodiran Archosaurs in pterosaurs (Fliegenreptilien) und in Dinosauriere. Crurotarsans waren genug erfolgreich, die größten Tiere des Zeitraums, einschließlich Fleischfresser bis zu 7 m (23 ft) lang zu produzieren.

angsam freigeben und die Schultern stufenweise senken in einer kontrollierten Weise. Tief und durchweg atmen.

6. Da vieles Knirschen tun, wie möglich beim Erhalt der Form und Halten der Bewegung glatt.