Was sind Enzyme Q10?

Enzyme Q10 sind die natürlich vorkommenden Mittel, die in jeder Zelle im Körper gefunden werden. Sie sind fettlöslich und sind ein lebenswichtiges Teil des komplizierten Prozesses, der Energie innerhalb einer Zelle produziert. Dieses Mittel gekennzeichnet offiziell als Coenzym Q10 (CoQ10), und es ist ein bekanntes Antioxydant. Enzyme Q10 können wie Vitaminergänzungen genommen werden und sind in Japan besonders populär. Viele Studien sind auf der Wirksamkeit der Ergänzungen Q10 durchgeführt worden, wenn man Bedingungen wie Herzkrankheit und hoher Blutdruck behandelte.

Niedrige Niveaus der Enzyme Q10 haben dargestellt, um mit Fällen des Herzversagens aufeinander zu beziehen, und die Schwierigkeit des Mangels scheint auch, mit der Schwierigkeit des Herzzustandes oben zusammenzupassen. Diese Entdeckungen haben zu viele Studien in die Leistungsfähigkeit der Ergänzungen des Enzyms Q10 geführt, wenn sie Herzzustände behandelten. Diese Studien sind in vielen Ländern über der Welt durchgeführt worden und haben gefunden, dass das Enzym Herzmuskelfunktion verbessert und keine nachteiligen Nebenwirkungen oder Interaktionen mit anderen Medikationen produziert.

Enzyme Q10 auch sind als Behandlung für eine Vielzahl anderer Bedingungen, wie Herzprobleme studiert worden, die mit Diabetes und Brustkrebs verbunden sind. Diese haben unterschiedliche Resultate getroffen. Die Untersuchungen über diabetes-related Herzzustände haben im Allgemeinen positive Ergebnisse gehabt, aber ein mögliches erhöhtes Risiko von Hypoglycemia ist gekennzeichnet worden. Die Brustkrebsstudien scheinen auch, im Allgemeinen positiv zu sein, aber die Resultate sind nicht notwendigerweise ein Resultat der Enzyme Q10 gewesen, weil die Frauen, die auch studiert wurden, andere Ergänzungen, wie Vitamin C, Vitamin E und Selen empfingen.

Viele Ansprüche der Wirksamkeit der Enzyme Q10 rotieren um seine Rolle als Antioxydant. Antioxydantien bekannt, um “free radicals† im Körper zu kämpfen, die Zellen während des Körpers sind, die die kranken oder defekten Zellen in Angriff nehmen. Freie Radikale auch gelegentlich nehmen gesunde Zellen in Angriff und werden geglaubt, um zu vielen Bedingungen, vom Altern zur Entwicklung des Krebses beizutragen.

Einige Leute glauben der, die Antioxydantien, wie Enzyme Q10 nimmt, verringern die Menge dieser freien Radikale und verringern folglich das Risiko der Bedingungen, die sie verursachen können. Die Wirklichkeit des Situation isn’t ziemlich so stark vereinfacht, jedoch. Es hat keinen zuverlässigen Beweis gegeben, der gefunden wird, um die Idee, dass das Nehmen der Antioxydantien zu stützen die Effekte des Alterns oder die Wahrscheinlichkeit der Vertragsvergabe des Krebses verringert.

Enzyme Q10 sind in vielen täglichen Nahrungsmitteln, wie Rindfleisch, Sardinen und Erdnüssen anwesend. Die Konzentration ist im Allgemeinen ziemlich niedrig, jedoch und eine Person würde eine große Menge solcher Nahrungsmittel zwecks eine kleine Menge Enzyme Q10 verbrauchen müssen. Die Enzyme sind in den Ergänzungen vorhanden, die die Dosierung in einer leicht handlichen Form liefern.