Was sind Fettsäuren?

Fettsäuren sind die produzierten Säuren, wenn Fette aufgegliedert werden. Sie gelten “good fats.†als , das diese Säuren nicht im Wasser in hohem Grade löslich sind, und sie können für Energie nach den meisten Arten Zellen benutzt werden. Sie können monounsaturated, mehrfach ungesättigt oder gesättigt werden. Sie sind organisch oder das heißt, enthalten sie Carbon- und Wasserstoffmoleküle.

Fettsäuren werden in den Ölen und in anderen Fetten gefunden, die verschiedene Nahrungsmittel bilden. Sie sind ein wichtiger Teil einer gesunden Diät, weil der Körper sie zu einigen Zwecken benötigt. Fettsäuren helfen, Sauerstoff durch den Blutstrom auf alle Körperteile zu verschieben. Sie unterstützen Zellenmembranenentwicklung, -stärke und -funktion, und sie sind für starke Organe und Gewebe notwendig.

Fettsäuren können auch helfen, Haut gesund zu halten, helfen, frühes Altern zu verhindern und können Gewichtverlust fördern, indem sie dem Körperprozeßcholesterin helfen. Wichtiger, helfen sie reinigten die Arterien vom Cholesterinaufbau. Ein anderer Zweck Fettsäuren ist, die adrenalen und Schilddrüsedrüsen zu unterstützen, die auch helfen können, Gewicht zu regulieren.

Es gibt verschiedene Arten der Fettsäuren. Sie haben höchstwahrscheinlich von bestimmte Arten, wie Omega-3 gehört. Omega-3 gilt als eine “essential† Fettsäure, wie Omega-6 ist. Es gibt ein anderes, Omega-9, aber diese Art kann durch den Körper bereitwillig produziert werden, während die anderen zwei Arten nicht können.

Werden Fettsäuren Omega-3 und Omega-6 in den Fischen und in bestimmten Anlagen gefunden. Da sie nicht im Körper produziert werden können, müssen sie in Form von Nahrungsmitteln oder natürlichen Ergänzungen eingenommen werden. Jedoch ist es wichtig, alle Ergänzungen mit Ihrem Gesundheitsvorsorger zu besprechen, bevor Sie anfangen, sie zu nehmen.

Wesentliche Fettsäuren werden angefordert, um gesunde Lipidspiegel im Blut zu behalten. Sie sind auch für das korrekte Gerinnen und regulierten Blutdruck notwendig. Eine andere wichtige Funktion steuert Entzündung in den Fällen der Infektion oder der Verletzung. Wesentliche Fettsäuren können dem Immunsystem auch helfen, um richtig zu reagieren. Während wir neigen, an alle Formen von “fats† zu denken, wie schlecht oder ungesund, ist es wichtig, festzustellen, dass bestimmte Fette, nämlich Fettsäuren, für optimale Gesundheit wesentlich sind.

Synthetische fette Stellvertreter werden hauptsächlich benutzt, um die leicht fetthaltigen oder fettfreien Versionen von den tatsächlichen fetten Produkten, wie Butter, Margarineverbreitungen und kochenden Ölen zu bilden. Nahrung führt häufig chemisch Prozess die Vollfettversionen aus und extrahiert die Mittel und die Kalorien des diätetischen Fettes. Sie können synthetische fette Produkte auch ausführen, damit der Körper das Fett nicht aufsaugen kann; jedoch können diese Produkte lose Schemel und verdauungsfördernde Probleme in einigen Einzelpersonen möglicherweise verursachen.

Es gibt mögliche Nachteile zum Verbrauchen bestimmter Produkte, die fette Stellvertreter enthalten. Einige Hersteller können mehr Zucker oder Salz ihren verringerten fetten oder fettfreien Produkten als ihre Vollfettversionen hinzufügen, um etwas von dem Reichtum auszugleichen verloren von nicht using reales Fett. Dieses kann die Produkte die selbe Menge von Kalorien als Vollfettprodukte ungefähr enthalten auch lassen.