Was sind Gelbwurz-Ergänzungen?

Gelbwurzergänzungen sind eine Art diätetische Ergänzung, die die Gewürzgelbwurz enthalten, oder ein Auszug von einem seiner Mittel. Gelbwurz ist ein gelbes Gewürz, das von einer Anlage, das Kurkuma longa kommt, das nach Indien gebürtig ist. Im kulinarischen Gebrauch ist sie vermutlich für das Geben seiner gelben Farbe zu den verschiedenen Vorbereitungen der Currysoße am bekanntesten. Das Gewürz ist für seine möglichen Rollen in der Behandlung nachgeforscht worden oder einiger Gesundheitsbedingungen einschließlich Krebs, Psoriasis, Arthritis und einige andere Bedingungen verhindernd. Gelbwurzergänzungen werden normalerweise in Form von Pillen der verschiedenen Dosierungen gefunden.

Manchmal enthalten Gelbwurzergänzungen standardisierte Auszüge des Kurkumins in den Unterschiedmengen. Kurkumin, das Gelbwurz seine goldene gelbe Farbe gibt, ist wahrscheinlich für die meisten Nutzen der Gelbwurz verantwortlich. Wissenschaftliche Forschung hat, dass Kurkumin Krebs-vorbeugende Eigenschaften im Tier hat und Reagenzglas studiert und das Wachstum und die Metastase verlangsamt, oder Verbreitung, des Krebses vorgeschlagen. Dieses kann sein, weil Kurkumin als ein Antioxydant im Körper auftritt, verhindert Schaden der Desoxyribonukleinsäure (DNA) oder Hilfen, um DNA-Schaden zu reparieren. Die Fähigkeit des Kurkumins, Krebs zu kämpfen hat zu viel der wissenschaftlichen Aufmerksamkeit geführt, die es gezeichnet hat.

Gelbwurzergänzungen können in steuernentzündung im Körper nützlich auch sein. Dieses konnte ihn nützlich bilden für die Milderung der entzündlichen Bedingungen wie Arthritis und Psoriasis, unter anderem. Etwas Einzelbericht schlägt Entlastung von den gemeinsamen Schmerz vor, die durch Arthritis, sowie die itching und abblätternde Haut verursacht werden, die durch Psoriasis verursacht wird.

Das Kurkumin in den Gelbwurzergänzungen kann einige andere therapeutische Effekte haben. Während es scheint, Blutplättchen von zusammen haften zu halten, das Blutgerinsel verursachen kann, kann es Zirkulation verbessern und gegen die Verhärtung der Arterien sich schützen. Es wird auch für gastro-intestinale Bedingungen einschließlich Chrohns Krankheit, Geschwüre und Verdauungsbeschwerden studiert. Es hat auch Antihistamineigenschaften gezeigt, die für seinen entzündungshemmenden Effekt verantwortlich sein konnten. Es wird auch als Behandlung auf verschiedene Bedingungen einschließlich Alzheimerkrankheit und Diabetes geprüft.

Gelbwurz kommt vom Rhizom oder Wurzel-wie Struktur, der Kurkuma longa Anlage. Die Anlage hängt mit Ingwer zusammen. Zusätzlich zu seinem kulinarischen Gebrauch hat Gelbwurz eine Geschichte des traditionellen medizinischen Gebrauches in Indien.

Da Gelbwurz eine lange Geschichte des regelmäßigen und weit verbreiteten Gebrauches beim Kochen ohne schädliche Effekte hat, scheint Moderategebrauch von diesen Ergänzungen wahrscheinlich, sicher zu sein. Gelbwurzergänzungen können Anti-blut gerinnende Effekte haben, also sollten die Leute, die Blutverdünner verwenden, einen Doktor nach der Anwendung sie fragen. Gelbwurz mehr Tellern einfach hinzufügen kann einigen des möglichen Nutzens der Gelbwurzergänzungen zur Verfügung stellen.