Was sind Hocken?

Hocken sind Übungen, die entworfen, um den untereren Körper, besonders die Schenkel, die Hüften und die Hinterteile zu fördern. Diese Übungen verwendet, um Muskel zu verstärken, zu tonen und zu errichten, und sie verwendet durch eine Vielzahl der Athleten. Hocken können mit Gewichten erfolgt werden oder außen, und es gibt Kerben von Veränderungen auf der grundlegenden Übung, die von den Leuten auf Unterschiedniveaus von Eignung und von Fähigkeit verwendet werden kann. Leute, die nicht sicher sind über, welche Arten der Übung für sie sicher sind, sollten ihre Doktoren konsultieren und mit einem persönlichen Trainer arbeiten, um einen Übungsplan zu entwickeln, der ihre Bedürfnisse beim Bleiben sicher erfüllt.

Während der Name andeutet, hockt alle Mitte um den Gebrauch von einer Hockenposition, in der jemand das Gewicht auf den Fersen, den Hocken, den Einflüssen die Position und dann den Aufstiegen stützt. Eine volle Hocke beginnt auf einem Stand, wenn das Prüfverfahren bewegend in eine Hocke und dann wieder geraderichtet. Diese Übung fördert Stabilität und Flexibilität im untereren Körper zusätzlich zum Bearbeiten der Muskeln und der Ligamente. Hocken können Resultate häufig sehr schnell zurückbringen, besonders wenn Leute Gewichte der Übung hinzufügen.

In einer grundlegenden Hocke gelegt die Füße über Schulterbreite auseinander. Das rückseitige gerade halten, umzieht der Athlet in eine Hockenposition, wenn die Schenkel oben Ähnlichkeit beenden, zu Boden. Es ist wichtig, voran während einer Hocke gerade anzustarren, und die Knie beständig zu halten. Sie sollten zu den Zehen heraus ungefähr treiben und dort bleiben; wenn sie weiter vorn umziehen, entstabilisiert es die Hocke und dieses kann unsicher sein.

Die Bewegung in einer Hocke sollte kontrolliert sein, wenn die glutes durch die Übung und den Athleten zusammengedrückt, die tief atmen. Wenn jemand oder Erschütterungen erzittert, ist es einfach, Steuerung zu verlieren, und die Hocken können unausgeglichen werden. Vor dem Handeln von Hocken eher als, tauchend nach rechts in sie auszudehnen ist auch klug.

Die klassische Position für ein Gewicht, beim Handeln von Hocken ist ein Stab über den Schultern. Jedoch können Leute Gewichte auf andere Arten tragen und verschieben. Für Leute, die Gewichte nicht sicher behandeln können, kann eine kleine Kugel heraus vor dem Körper mit den Armen gehalten werden, die während einer Hocke verlängert. Ein persönlicher Trainer kann helfen, eine Hockentechnik zu entwerfen, die produktiv und sicher ist. Leute in den Übungskategorien können die Einstellung nutzen wünschen, um um Spitzen auf ihrer Form und Vorschläge für andere Übungen zu bitten, die sie in ihr Programm integrieren konnten.