Was sind Hügel sprintet?

Hügel sprintet sind eine Übung, die kurze Stösse des Laufens auf und ab steile Hügel mit fast Spitzengeschwindigkeit, normalerweise für Zeiträume von 30 bis 60 Sekunden mit einbezieht. Sie sind ein Teil eines größeren Satzes Übungstechniken, die Hügeltraining genannt werden. Normalerweise tut ein Athlet Hügel sprintet, um laufende Geschwindigkeit zu gewinnen, verstärkt seine Muskeln, oder Körperfett zu verlieren. Während Hügel sprintet, sind eine populäre Übung für die Athleten, die suchen, sich zum folgenden Niveau der Leistung auszubilden, sie tragen ein hohes Risiko der Verletzung, besonders für Anfänger zum Hügeltraining.

Der Zweck Hügel sprintet abhängt vom Eignungniveau der Person das, die Handeln sprintet. Diese Übung kann für Trainingsathleten und für ein Vorwärmungsprogramm verwendet werden, wenn man Sport sprintet. Gründe für das Handeln des Hügels sprintet einschließen normalerweise Geschwindigkeitstraining und Muskelstärkentraining. Diese Technik wird auch weit betrachtet, eine schnelle Weise zu sein, mageren Muskel zu errichten und niedriger Körperfettprozentsatz eines Läufers.

Einer der negativen Aspekte zum Hügel sprintet ist die erhöhte Wahrscheinlichkeit der Verletzung. Die Übung bezieht schnelle Beschleunigung mit ein und erfordert den Läufer, fast Spitzengeschwindigkeit für den Hügel Sprint zu gewinnen. Ein Kniesehnenzug ist eine allgemeine Verletzung für die Läufer, die beim Hügelsprinten sich engagieren. Ähnliche Verletzungen treten im Hügel sprintet wie auf, wenn sie Teile Spiele wie Baseball, wie sprinten, wenn ein Läufer eine Unterseite nimmt. Verletzungen, während das Hügelsprinten wahrscheinlicher sind, wenn der Läufer aus Form heraus ist, oder hat nicht richtig aufgewärmt.

Korrekte Vorwärmungen für die Läufer, die an Hügel arbeiten, sprintet einschließen die gehende, helles rüttelnde, und ausdehnende Energie. Die wichtigsten Bereiche zum, beim Aufwärmen auszudehnen für das Hügelsprinten sind die unterere Rückseite und obere und unterere Beine, mit speziellem Fokus auf den Kniesehnen und dem Oberschenkelmuskel. Die Knöchel aufzuwärmen ist auch beim Vorbereiten für diese Tätigkeit vorteilhaft.

Hügelbetrieb ist eine ähnliche Tätigkeit zum sprintenden Hügel, aber er unterscheidet sich irgendwie. Während das Hügelsprinten normalerweise in den kurzen Stössen auf den steilen, kurzen Hügeln erfolgt ist, bezieht Hügelbetrieb nachhaltigeren Betrieb an länger, häufig weniger steile Hügel mit ein. Im Allgemeinen eine Niedrigrisiko Form der Übung als mehr sprintend, laufende Foki des Hügels auf Ausdauer als das Hügelsprinten. Im Vergleich zu Hügelbetrieb ist das Hügelsprinten eine verwendbarere Übung für die Ausbildung eines Läufers, um sich schnell zu beschleunigen.