Was sind Inosit-Ergänzungen?

Inositergänzungen sind Substanzen, normalerweise in der Pille, Tablette, oder Puderform, eine Person verbraucht, um mehr Inosit in seinen Körper zu kommen. Inosit ist ein Molekül, das im menschlichen Körper natürlich anwesend ist und häufig mit guten psychischen Gesundheiten verbunden, unter anderen Bedingungen. Es kann auch verbraucht werden, indem man eine große Vielfalt der Nahrungsmittelquellen isst, die sie, wie Bananen, Zitrusfrüchte und Nüsse enthalten. Es hat mit den b-Vitaminen zusammengehangen, aber ist nicht ein Vitamin selbst. Stattdessen gekennzeichnet es häufig als a Vitamin-wie Substanz.

Es gibt viele Bedingungen, für die Inositergänzungen nützlich sollen. Unter ihnen sind die, die psychische Gesundheiten, wie Tiefstand, Schizophrenie beeinflussen, und Angststörung. Sie sind auch mit Verbesserung solcher Bedingungen wie Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätstörung und (ADHD) besessene zwingende Störung verbunden worden (OCD). Diese Ergänzungen werden auch gesagt, um Leuten zu helfen, Haarverlust zu verhindern oder zu behandeln, polycystic Eierstockstörung, und cholesterinreich. Einige Quellen berichten, dass Inositergänzungen nützliches für zweipolige Patienten prüfen können, und sie können etwas Hilfe für die sogar leisten kämpfend mit Schlaflosigkeit.

Es gibt viele Nahrungsmittelquellen, die eine Person verwenden kann, um Inosit zusätzlich zum Nehmen von Ergänzungen zu erhalten. Es kann in den Betriebs- und Tierquellen gefunden werden. Eine Einzelperson kann bedeutende Mengen von ihr in solchen Betriebsquellen wie Kantalupe, Kohl, Bananen und Zitrusfrüchte finden. Es wird auch in den Samen, in den Nüssen, im Weizen, im braunen Reis und in den Hülsenfrüchte gefunden. Insoweit Tierquellen, kann eine Person das Organfleisch der Tiere finden eine bedeutende Quelle.

Häufig gekennzeichnet Inositergänzungen als kein-erröten Niacin. Dieses ist, weil eine Einzelperson Inosit nehmen und viele des Nutzens des Nehmens des Niacins genießen kann, solch ein gesenktes Cholesterin, ohne zu müssen, die errötenniacinergänzungen zu beschäftigen, kann verursachen. Zusätzlich eine andere ist von niacin’s möglichen Nebenwirkungen Leberschaden. Während dieses nur ein Risiko ist, wenn Niacin eingelassene hohe Dosen ist, hat eine Person, die Inositergänzungen nimmt, nicht normalerweise diese Nebenwirkung als Interesse.

Die meisten Leute, die Inositergänzungen können tun nehmen, also ohne irgendwelche bedeutenden Nebenwirkungen oder Sicherheitsinteressen. Einige Leute haben über solche Ausgaben wie Übelkeit und Übelkeit berichtet. Kopfschmerzen und Ermüdung können außerdem auftreten. Schwangere Frauen und die, die stillen, werden häufig geraten Inosit, zu nehmen zu vermeiden, es sei denn ihre Doktoren seinen Gebrauch genehmigen. Wie mit allen Arten Ergänzungen, itâ € ™ S.A. gute Idee, um um einen doctor’s Rat vor der Ergänzung mit Inosit zu bitten.

endwelche Symptome in Bezug auf Inosit oder ein Niacin entwickelt, sollte ärztliche Behandlung sofort suchen.